3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Gratinierte Blumenkohl-Nudeln


Drucken:
4

Zutaten

5 Portion/en

Gratinierte Blumenkohl-Nudeln

  • 50 Gramm Parmesan, in Stücken
  • 1/2 Bund Petersilie, glatt
  • 50 Gramm Walnüsse, halbiert
  • 800-1000 Gramm Blumenkohl, in kleine Röschen zerteilt
  • 30 Gramm Butter
  • 30 Gramm Mehl
  • 250 Gramm Milch
  • 125 Gramm Gratinkäse,gerieben
  • 1/2 Teelöffel Senf, nach Geschmack
  • 1 Teelöffel Salz, fein, nach Geschmack
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Muskat, frisch gerieben

Kochtopf auf dem Herd

  • 350 Gramm kurze Nudeln, trocken
  • 2 Teelöffel Salz, fein, für das Nudelwasser

flache Auflaufform

  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Parmesan in den Closed lid geben und 8 Sek/ St.10 zerkleinern. In eine mittelgroße Schüssel umfüllen.
  2. Petersilie in den Closed lid 5 Sek/ St.7 zerkleinern und zum Parmesan in die Schüssel füllen.
    Walnusshälften mit einem Messer grob hacken und mit Parmesan und Petersilie mischen.
  3. 600 ml Wasser, 1 Tl Salz in den Closed lid geben, Deckel schließen und Varoma aufsetzen. Blumenkohlröschen einwiegen und Varoma verschließen und 25 Min/ Varoma / St.1 garen.
    Währenddessen die Nudeln in einem Topf auf dem Herd bißfest kochen.
  4. Varoma mit Blumenkohl beiseite stellen und Closed lid leeren. Garflüssigkeit dabei auffangen.
    Nudeln abgießen und in eine flache Auflaufform (ggf. vorher einfetten) füllen.
    Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  5. Butter und Mehl in den geben und 2 Min./100°/ St. 2 dünsten.
    Milch, Pfeffer, Muskat und 350 ml Garflüssigkeit in den geben und 4 Min./100°/ St.2 aufkochen.
    Gratinkäse, Senf und 1 Tl Zitronensaft dazugeben und
    30 Sek./ St.2 mischen.
  6. Blumenkohlröschen in den Closed lid geben und 10-15 Sek./ Counter-clockwise operation St. 1 mithilfe des Spatel untermischen, so dass der Blumenkohl etwas zerfällt.
  7. Sauce zu den Nudeln in die Auflaufform füllen und mit dem Spatel untermischen.
    Parmesan-Petersilie-Nuss-Mischung über den Nudeln verteilen und auf der mittleren Schiene im Backofen 10-15 Min. (je nach Ofen) gratinieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich koche diese Portion immer für meine vierköpfige Familie (2 Erw. + 2 Kinder 10J.u.7J.).
Da meine Kinder gute Esser sind, bleibt meist nur noch eine kleine Portion übrig, auf die sich die Kinder am Abend gerne nochmal stürzen.
Mit einer Vorspeise oder einem Salat reicht es auch für 6 Personen.
Pro Portion: ca.510 kcal
Eiweiß: 23g / Kohlenhydrate: 59g / Fett: 20g


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare