3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Griechisches Risotto (WW)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • je 1 rote, gelbe und grüne Paprika
  • 4 Tomaten
  • 3 Zucchini
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 TL Pflanzenöl
  • 2 TL Tomatenmark
  • Salz
  • Pfeffer
  • 500 g Gemüsebrühe, (2 TL Instantpulver)
  • 200 g griechische Reisnudeln (Kritharaki) (ersatzweise Reis)
  • 1 TL getrockneter Majoran
  • 1/2 TL getrockneter Rosmarin
  • 100 g Schafskäse, light
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Paprika, Tomaten und Zucchini waschen.Paprika entkernen. Paprika und Tomaten in Würfel, Zucchini in Scheiben schneiden.

    Zwiebel und Knoblauchzehen schälen, Zwiebel halbieren.

    Zwiebel und Knoblauchzehen 5 Sek/Stufe 5 zerkleinern.

    2 TL Öl hinzufügen, 2 min/100 Grad/Stufe 2 glasig dünsten.

    2 TL Tomatenmark hinzufügen, 1 Min/100 Grad/Stufe 2 anschwitzen.

    Paprikawürfel und Zucchinischeiben zufügen, salzen, pfeffern und Brühe angießen.

    200 g Reisnudeln dazuwiegen, mit Majoran und Rosmarin würzen.

    Mit Deckel 15- 20 Min/100 Grad/ Stufe 4/Counter-clockwise operation kochen.

    5 Minuten vor Ende der Garzeit Tomatenwürfel hinzufügen und mitgaren.

    Schafskäse in Würfel schneiden, über das Risotto streuen und servieren.

    7 PP pro Person

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Bin total enttäuscht von

    Verfasst von Kathrin2210 am 28. Oktober 2013 - 12:09.

    Bin total enttäuscht von diesem Rezept.


    Die Mengenangaben stimmen nicht (habe nur 2 normalgroße Zucchini in den TM gebracht, Paprika hat auch nicht komplett hinein gepasst, viel zu wenig Gewürze d.h. schmeckt lasch). Zudem wäre mir der TM fast übergekocht, habe dann aber den Gareinsatz auf den Deckel gestellt, damit Flüßigkeit verdampft.


    Nach den Kommentaren der anderen habe ich auch Stufe 2 genommen, dass hat gepasst.


    Das sog. "Risotto" hat mehr an eine Suppe erinnert und wie gesagt ziemlich lasch geschmeckt. Wäre der Schafskäse nicht gewesen, hätte es nach gar nichts geschmeckt.


    Mit dem Rezeptbild hatte dieses "Risotto" nichts zu tun. Schade...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Echt lecker, der Schafskäse

    Verfasst von Suse11 am 20. September 2013 - 23:09.

    Echt lecker, der Schafskäse gibt den Kick. Leider zuviel Gemüse für meine Kids... die lernen es hoffentlich noch!
    Meinem Mann und mir hat es super geschmeckt. Dann hat er noch was für die Arbeit übrig.

    Werde nächstes Mal nur 2 Zucchini nehmen. Die Konsistenz fand ich bei Stufe 2 perfekt (vielleicht kannst du das im Rezept mal ändern?).

    5 Sterne für diese gelungene Komposition

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also bei mir ist es zu einer

    Verfasst von ellalein am 20. August 2013 - 15:29.

    Also bei mir ist es zu einer flüssigen Pampe geworden und die Nudeln und das Gemüse total zerschreddert  tmrc_emoticons.(( trotz auf Stufe 2 kochen.

    Geschmacklich ganz gut sieht aber nicht appetitlich aus .Schade

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Das Rezept war sehr

    Verfasst von Noi am 2. Juli 2013 - 16:43.

    Hallo!

    Das Rezept war sehr lecker. Ich habe aber aufgrund der Kommetare auch nur auf Stufe 2 gekocht.

    Außerdem passten bei mir drei Zucchinis nicht in den Mixtopf. Es waren etwa zweieinhalb oder noch etwas weniger. Es waren keine besonders großen sondern normale Zucchinis.

    Trotzdem Danke für das leckere Rezept.

    Noi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   eines meiner Lieblings WW

    Verfasst von Ute73 am 23. März 2013 - 21:12.

     

    eines meiner Lieblings WW Rezepte, habe es seither immer ohne TM gekocht....bin aber ja seit gestern auch stolze Besitzerin....daher werde ich das sicher auch im TM ausprobieren! Danke für die Anregung!  tmrc_emoticons.)

    PS: ich gebe die Schafskäsewürfel ca 5min vor Garzeitende mit den Tomaten ins Risotto, dann schmelzen sie leicht an, ich denke, das klappt auch im TM 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Mrs. Standish, Wir

    Verfasst von Gaberl am 11. Oktober 2012 - 21:29.

    Hallo Mrs. Standish,

    Wir haben das Risotto ausprobiert. Geschmacklich war es echt top. Wir werden das bestimmt mal wieder kochen. Allerdings werde ich das nächste Mal nicht Stufe 4 nehmen. Unsere Kritharaki waren leider ziemlich zerschrettert. Trotzdem auf jeden Fall danke für das leckere Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ratz fatz fertig u.

    Verfasst von wumt am 8. März 2012 - 19:02.

    Ratz fatz fertig u. oberlecker. Danke für das leichte, bekömmliche Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, koche gerade das

    Verfasst von wumt am 8. März 2012 - 18:06.

    Hallo, koche gerade das Risotto u. bin ganz erschrocken als ich Stufe 4 eingeschaltet habe. Schaute dann in den Kommentaren nach u. habe gesehen, daß es mehreren Personen so gegangen ist wie mir. Ich mache auch mit Stufe 2 weiter. Mal schauen wie`s schmeckt. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieses Rezept ist

    Verfasst von Hansestädterin am 6. Januar 2012 - 14:32.

    Dieses Rezept ist erstklassig! Vielen Dank dafür.

    Ich mache das sehr oft, es ist suuuuuper, vor allem wenn man wie wir ein wenig fleischärmer leben möchte!

    Macht satt und ist so lecker, dass Fleisch überhaupt nicht fehlt.

    (Ich mache es aber mit normalem Reis oder Risottoreis)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe mich

    Verfasst von Kochsuse am 12. Mai 2011 - 14:38.

    gerade von dem leckeren Risotto pappsatt gegessen. War echt lecker und verdient auf jeden Fall 5 Sterne. Danke fürs Einstellen.

    LG Kochsuse 


    Verstehen kann man das Leben rückwärts,leben muss man es vorwärts

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Stufe 4 ist wohl ein

    Verfasst von Reba am 7. Mai 2011 - 20:27.

    Stufe 4 ist wohl ein Tippfehler. Ich hab Stufe 1 genommen, das ging tadellos.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Risotto war nach dem

    Verfasst von tirimo am 12. Januar 2011 - 23:08.

    Das Risotto war nach dem Kochen sehr flüssig. Am nächsten Tag war es durch die Reisnudeln so angedickt, wie ein Risotto sein muss. Ich habe es auch auf Stufe 2 gekocht. Geschmacklich gut. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War das lecker. Vielen Dank

    Verfasst von danielle am 20. Oktober 2010 - 18:37.

    tmrc_emoticons.D War das lecker. Vielen Dank für das Rezept. Allerdings habe ich auch auf Stufe 2 gegart, nicht wie im Rezept auf Stufe 4. Viele GrüßeParty

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Mrs. Standish, habe

    Verfasst von Jule129 am 20. Oktober 2010 - 16:06.

    Hallo Mrs. Standish,

    habe heute mal dein Rezept ausprobiert: Geschmacklich war es lecker, nur mit den "technischen Angaben" kam ich nicht ganz zurecht....Bist du dir mit Stufe 4 beim Kochen sicher?  Nachdem ich damit, trotz Linkslauf, das Gemüse und die Nudeln fast zerschrettert habe, habe ich auf Stufe 2 weitergekocht - das war ok, bis zu Minute 10, als dann leider alles übergekocht ist...was habe ich falsch gemacht? Hast du einen Tipp?

    Vielen Dank im Voraus!

    LG Jule129

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können