3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Grünkohl crunchy


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 1 Zwiebel
  • 3 EL Olivenöl
  • 500 g Grünkohl, ohne Strunk
  • 1 Teelöffel Gemüsebrühe
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel gem.
  • 1 Teelöffel Senfsaat, gelb
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 Stück peperoni rot
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 Esslöffel Erdnussbutter, crunchy
  • 300 Gramm Wasser
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Grünkohl auf afrikanische Art
  1. Zwiebel schälen und halbieren, Knoblauch pellen, Peperoni von den Kernen befreien und in den Closed lidgeben. Bei Stufe 5 5 sec. zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben und 3 sec. bei Stufe 5 zerkleinern. Wieder mit dem Spatel nach unten schieben.

  2. Olivenöl zugeben und 8 min mit Varoma Stufe 1 dünsten. In der Zwischenzeit den Grünkohl putzen, alle festen Strunke herausschneiden und nach dem Dünsten portionsweise in den Closed lid geben.

    Den Grünkohl auf Stufe 4 zerkleinern, bis nur noch 1-2 cm Fetzen sichtbar sind. Dann die nächste Portion Grünkohl durch den Deckel in den Closed lid geben und weiter bei Stufe 4 zerkleinern, bis der ganze Grünkohl im Topf ist. Evtl. mit dem Spatel nachdrücken. Das ganze dasuert ca. 3 min.

  3. Auf Stufe 2,5 bei Varoma 5 min dünsten.

    Die Gemüsebrühe, den Kreuzkümmel, die Senfsaat dazu und die Hälfte des Wassers.

    10 min mit Stufe 2,5 bei 100° dünsten und den Rest des Wassers dazu geben.

  4. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Die Erdnussbutter dazu und 3 min. auf Stufe 3,5 bei 80° verrühren.

    Fertig. Mit Reis oder Kartoffeln servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

...dazu passt herrvoragend der Italienische Kartoffelpüree //www.rezeptwelt.de/beilagen-rezepte/kartoffelpüree-italienisch/738908


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super Grünkohl, habe statt der Senfkörner...

    Verfasst von sportyThermi am 20. August 2017 - 18:12.

    Super Grünkohl, habe statt der Senfkörner mittelscharfen Senf verwendet und die Erdnussbutter weggelassen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können