3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Kartoffel-Karotten-Auflauf mit Hüttenkäse (low fat)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

Kartoffel-Karotten-Auflauf mit Hüttenkäse (low fat)

  • 1000 g Kartoffeln, geschält, in dünnen Scheiben (2-3 mm)
  • 200 g Zwiebeln
  • 1-2 TL Pfiffikus oder andere Gemüsebrühe
  • 300 g körniger Frischkäse/Hüttenkäse (4% absolut)
  • 2 TL Salz
  • 1 TL Paprika edelsüß
  • 2 TL Currypulver
  • 600 g Möhren
  • 1/2 TL Muskatnuss

Sauce

  • 250 g Milch
  • 20 g Mehl
  • 100 g Schmelzkäse (10% absolut)
  • 1 EL Pfiffikus
  • 1/2 TL Muskat
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
  • 9
5

Zubereitung

  1. Zwiebeln, Möhren und Pfiffikus in den Mixtopf geben und 10 Sek/St 4 zerkleinern. Dann 10 Min/Varoma/St 1 dünsten.
  2. Kartoffeln vorbereiten und in dünne Scheiben schneiden.
  3. Frischkäse und restliche Gewürze dazugeben und 20 Sek/LL/St 1 mit Hilfe des Spatels vermischen.
  4. Lagenweise eine dünne Kartoffelschicht und die Möhrenmischung in einer großen, gefetteten Auflaufform einschichten (ca. 5-6 Lagen). Die letzte Lage sollten Kartoffeln sein.
  5. Den Mixtopf nicht ausspülen. Direkt die Sauce zubereiten.
  6. Saucenzutaten in den Mixtopf geben und 6 Sek/St 6 mischen, dann 5 Min/90 Grad/St 2-3 kochen.
  7. Die Sauce über dem Auflauf verteilen und ca. 30-40 Min bei 200 Grad Heißluft im vorgeheizten Ofen garen.
10
11

Tipp

Evtl. den Auflauf vor dem Backen mit geriebenem Käse bestreuen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare