3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kartoffel-Spargel-Bärlauch Auflauf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

3 Portion/en

Kartoffel-Spargel-Bärlauch Auflauf

Auflauf

  • 400 g Wasser
  • 500 g Grüner Spargel geschält
  • 600 g festkochende Kartoffeln
  • 1 Prise Salz
  • Meersalz

Bärlauch Hollandaise

  • 10 Blätter Bärlauch gewaschen und getrocknet
  • 4 Eigelb
  • 100 g Butter
  • 80 g Sahne
  • 1/4 TL weißer Pfeffer
  • 1/4-1/2 TL (Bärlauch)Salz
  • 1-2 TL Zitronensaft
  • 6
    50min
    Zubereitung 50min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. Wasser und eine Priese Salz in den Mixtopf füllen

    Garkörbchen einhängen und Kartoffeln einwiegen,

    Mixtopfdeckel aufsetzen, Varoma aufsetzen und geschälten Spargel in den Varoma legen, Varoma schliessen

    30 min - Varoma - Stufe 1 garen
    (wer den Spargel bissfester liebt, kann ihn nach der halben Garzeit schon mit dem Varoma zur Seite stellen)

    Spargelstangen in je 3 Stücke schneiden und in eine Auflaufform füllen, Kartoffeln in Spalten schneiden und auch in die Auflaufform füllen, mit Meersalz würzen und vorsichtig vermengen

    Mixtopf spülen

    Bärlauchblätter in feine Streifen vorschneiden und in den Mixtopf füllen

    5 sek - Stufe 5

    mit dem Spatel nach unten schieben

    restliche Zutaten hinzufügen und

    6 min - 80 Grad - Stufe 4

    Sauce über Kartoffeln und Spargel geben

    im (vorgeheizten) Backofen bei 220 Grad überbacken bis es anfängt zu bräunen (bei mir ca 10 min)

    Guten Appetit!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Schmeckt sehr lecker auch zu Schnitzel, Hähnchenbrust oder Fisch

kann auch im TM31 gekocht werden


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker Danke

    Verfasst von Gyba am 5. Mai 2017 - 14:14.

    Super lecker!!! Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Letztins ausprobiert schmeckt sehr gut Gibt es...

    Verfasst von Idefix22.05.2005 am 27. April 2017 - 09:24.

    Letztins ausprobiert schmeckt sehr gut . Gibt es heuer bestimmt noch mal.Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker ich habe noch noch Goudakaumlse...

    Verfasst von harzerwurst24 am 20. April 2017 - 16:16.

    Super lecker, ich habe noch noch Goudakäse rüberkommen geraspelt und Hühnerbrustfilet dazu gereicht Cooking 10

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Eiweisse kann man einfrieren und sie spaumlter...

    Verfasst von pollymaus am 4. April 2017 - 22:07.

    Die Eiweisse kann man einfrieren und sie später für Baiser oder ähnliches verwenden. Sind glaube ich ca.6 Monate haltbar.

    Rezept hört sich gut an, wird in den nächsten Tagen ausprobiert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich sehr lecker an könnte mir auch...

    Verfasst von Schatzi2205 am 2. April 2017 - 17:27.

    Hört sich sehr lecker anSmile könnte mir auch noch geriebenen Käase darüber gut vorstellen...aber was mache ich mit den 4 Eiweiß???

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können