3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kohlrabi-Kartoffeln mit Bechamelsauce


Drucken:
4

Zutaten

6 Portion/en

Kohlrabi-Kartoffeln mit Bechamelsauce

  • 1000 Gramm Wasser
  • 20 Gramm Gemüse Bouillon, Instandpulver
  • 500 Gramm festkochende Kartoffeln, geschält, gewürfelt, ca. 2 x 2 cm
  • 700 Gramm Kohlrabi, geschält, gewürfelt, ca. 2 x 2 cm
  • 40 Gramm Butter
  • 40 Gramm Mehl Type 405
  • 300 Gramm Milch
  • 200 Gramm Garflüssigkeit
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 2 Prise Pfeffer
  • 2 Prise Muskat, optional
  • 1 Päckchen 8-Kräuter-Mischung, TK
5

Zubereitung

  1. Das Wasser in den Mixtopf füllen, Gemüsebrühe hinzufügen und Gareinsatz einhängen.

    Die Kartoffeln in den Gareinsatz füllen.

    Varoma-Behälter aufsetzen.

    Die Kohlrabi in den Varoma-Behälter füllen.

    Behälter schließen, 25 Min./Varoma/Stufe 1 garen. Das Gemüse sollte noch bissfest sein. Sind die Kartoffel- und Gemüsewürfel kleiner, dann die Garzeit etwas verringern.

    Gegartes Gemüse in eine Schüssel umfüllen. Gareinsatz mit dem Spatel herausnehmen und gegarte Kartoffeln zum Gemüse geben. Kartoffeln und Gemüse warm halten.

    Garflüssigkeit umfüllen (wird noch benötigt), Mixtopf nicht spülen.

    Butter in den Mixtopf geben und 3 Min./100°C/Stufe 1 schmelzen.

    Mehl zugeben und 3 Min./100°C/Stufe 1 dünsten.

    300 g Milch, 200 g Garflüssigkeit, Salz, Pfeffer und Muskat zugeben, 6 Min./90°C/Stufe 4 kochen. Die Sauce abschmecken und bei Bedarf nachwürzen.

    Die fertige Bechamelsauce und die TK Kräuter über das Gemüse geben und unterheben.

    Dazu passen Bratwürstchen oder Frikadellen.

    Guten Appetit.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Aus der restlichen Garflüssigkeit eine leckere Suppe zaubern, z. B. Kartoffelcremesuppe aus dem grünen Grundkochbuch, Seite 102.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare