3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbis einmal anders


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 500 g Kürbis
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Zwiebel
  • 2 cm Ingwer
  • 100 g Schafskäse
  • 2 gehäufte Esslöffel Kürbiskerne ganz
  • 2 Eier
  • 1/2 Teelöffel Pfeffer
  • 1/2 Teelöffel Kurkuma
  • 4 Esslöffel Mehl oder Semmelbrösel
  • 5 Esslöffel Olivenöl zum Ausbacken
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Kürbis vorbereiten
  1. Kürbis waschen, entkernen und in kleine Stücke schneiden Stufe 5/10 Sek. zwischendurch mit dem Spatel nach untenschieben. Nicht zu klein evtl. eher fertig.

    Kübis mit Salz vermischen und in ein Sieb geben (zieht Wasser).

    Ca. 1 Stunde, wer die Zeit nicht hat kann einfach etwas mehr Mehl dazugeben.

  2. Inzwischen Kürbiskerne, Zwiebel und Ingwer in den Topf Stufe5/5 Sek.

    Schaftskäse dazu und Stufe 5/2Sek.

    Eier, Pfeffer, Kurkuma mit Linksdrehung Stufe 3/15 Sek.

    Wer mag kann gerne ein paar Chilli Flocken dazugeben.

  3. Kürbis mit Eiermasse und dem Mehl vermengen. Teig sollte nicht sehr flüßig sein!

    Falls man das nicht gleich ausbacken möchten, kann man den Teig wieder in das Sieb hängen und Wasser abtropfen oder einfach später Wasser abgießen.

     

  4. Teig in einer Pfanne mit Öl ausbacken!

    Dazu passt gut ein schöner grüner Salat oder geschmortes Gemüse,

    Leider hab ich kein Bild gemacht.

    Guten Appetit!

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare