3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbis-Pesto


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Pesto

  • 800 g Hokkaido-Kürbis
  • 60 g Kürbiskerne
  • 100 g Gouda, alt
  • 4 EL Olivenöl
  • 500 g Wasser
  • 2 Teelöffel Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Msp. Muskat
  • 1/2 Bund glatte Petersilie
  • 500 g Spaghetti
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Beschreibe hier die Zubereitungsschritte deines Rezeptes

  2. Petersilie 5 Sek/Stufe 8 hacken und danach umfüllen;
    800g Hokkaido-Kürbis (kann mit Schale verarbeitet werden!)  vorbereiten: Kerne entfernen und in kleine Stücke schneiden.

  3. Kürbisstücke mit 500g Wasser und 2 TL Gemüsebrühe 12 Min./100°C/Counter-clockwise operation/Stufe 1 kochen. Anschließend die Kürbisstücke abgießen und den Garsud dabei auffangen.

  4. Closed lid kurz ausspülen und trocknen, Käse und Kürbiskerne 15 Sek / Stufe 5 zerkleinern.

  5. 2/3 der gegarten Kürbisstücke und 100ml Garflüssigkeit zum geriebenen Käse-/Kürbiskern-Mix geben, salzen, pfeffern (nach Geschmack), Muskat dazu. 15 Sek / Stufe 8 pürieren, ggf. zwischendurch mit dem Spatel nach unten schieben. Anschließend die verbliebenen Kürbisstücke und die gehackte Petersilie mit dem Spatel unterheben. (Wer ein ganz feines Pesto möchte, kann natürlich auch direkt den gesamten Kürbis pürieren, wir mögen es gern ein bisschen stückiger).

  6. Spaghetti kochen und mit dem Pesto vermischt servieren, nach Geschmack weiteren geriebenen Käse dazu reichen.

  7.  

    Das Rezept stammt aus einer vegetarischen Kochzeitschrift, ich habe es leicht variiert und für den TM angepasst. Guten Appetit tmrc_emoticons.-)

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Danke! Finden wir auch...

    Verfasst von Elila am 4. Januar 2014 - 15:50.

    Danke! Finden wir auch... Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker - danke für das

    Verfasst von klarak am 4. Januar 2014 - 15:08.

    Super lecker - danke für das Rezept.

    Gruß Klara

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ha, da fehlt ein Schritt im

    Verfasst von Elila am 2. Januar 2014 - 18:18.

    Big Smile

    Ha, da fehlt ein Schritt im Rezept! Danke für den HInweis, da schaut man es schon 10x durch vor dem Hochladen und dann fehlt doch wieder was. Ich habe es in Arbeitsschritt 5 ergänzt... (Die Petersilie kam auch nicht mehr vor...)

    Liebe Grüße Elila

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • und was passiert mit dem

    Verfasst von tigrib61 am 2. Januar 2014 - 16:41.

    und was passiert mit dem übrigen drittel Kürbis?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können