3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbis-Risotto


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Kürbis-Risotto

  • 0,7 Liter Gemüsebrühe
  • 1 Stück Zwiebel
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 25 g Olivenöl
  • 300 g Risottoreis
  • 2 Stück Lorbeerblätter getrocknet
  • 150 g Weißwein
  • 1 Stück Orange, ausgepresst
  • 1 Stück Hokkaido-Kürbis, 500 - 700 g
  • 100 g Italienischer Hartkäse
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 EL gehackte Petersilie
  • Kürbiskernöl nach Belieben
  • 6
    35min
    Zubereitung 35min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1. Parmesan in den Closed lid geben und 5 Sek./Stufe 8 zerkleinern, umfüllen und Closed lid ausspülen.

    2. Kürbis auskratzen und das Fleisch grob zerkleinert in den Closed lid geben und 5 Sek/Stufe 5 zerkleinern, umfüllen.

    3. Zwiebel und Knoblauch in Closed lid geben und 5 Sek./Stufe 5 hacken, mit dem Spatel nach unten schieben. Öl hinzugeben und dann 3 Min. /Varoma/Stufe 1 dünsten.

    4. Zerkleinerten Kürbis hinzufügen und 3 Min./100°C/ Stufe 1 mitdünsten. Anschließend den Risottoreis und die beiden Lorbeerblätter beifügen und 3 Min./ 100°C/Counter-clockwise operation/Stufe 1 dünsten.

    5. Mit Weißwein und Gemüsebrühe ablöschen und 22 Min./100°C/Counter-clockwise operation/Gentle stir setting garen, dabei den Meßbecher nicht aufsetzen, damit die Flüssigkeit verdampfen kann. Das Garkörbchen als Spritzschutz verwenden.

    6. Nach dem Ende der Garzeit den Saft der ausgepressten Orange und 70 g des Hartkäses hinzufügenund mit dem Spatel unterrühren.

    Lorbeerblätterentfernen, mit salz und Pfeffer abschmecken und mit Petersilie garnieren.

    Das Risotto mit dem restlichen Hartkäse und dem Kürbiskernöl sofort servieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dieses Rezept schmeckt auch mit Süßkartoffeln anstelle von Kürbis super. Dafür mit den geschälten Kartoffeln gleichermaßen verfahren wie mit dem Hokkaido. Die Garzeit bleibt gleich.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Mein erstes Risotto ...und hat wunderbar...

    Verfasst von die-yvi am 11. November 2017 - 04:58.

    Mein erstes Risotto Smile ...und hat wunderbar funktioniert. Danke für das einfache Rezept!
    Ich habe statt nur Kürbis noch ein paar Karotten verwendet, passt auch sehr gut.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super Rezept. Kann ich nur empfehlen....

    Verfasst von albergo am 1. August 2017 - 07:28.

    super Rezept. Kann ich nur empfehlen....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute gekocht,hatte zwar keinen Wein und Käse...

    Verfasst von Littlecherry am 18. Oktober 2016 - 14:44.

    Heute gekocht,hatte zwar keinen Wein und Käse da aber hat auch so lecker geschmeckt dafür gibts volle Punkte von mir

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können