3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbis - tarte / kürbis - Quiche


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Stück

Zubehör nebst TM

  • 1 Kuchenform -blech/ Quicheform, 28 cm Durchmesser
  • 1 Backfolie oder Baktrennmittel BTM, Form auslegen oder bepinseln
  • 1 Backofen, 220 Grad vorgeheizt

Teig

  • 100 Gramm Dinkelvollkornmehl, oder Dinkelkörner 1 Min auf Stufe 10 mahlen
  • 30 Gramm Haselnüsse oder Manden, gemahlen
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 80 Gramm Margarine oder Butter, in Stücken
  • 100 Gramm Wasser, kalt

Füllung / Belag

  • 100 Gramm Rosinen
  • 1250 Gramm Kürbis, gerüstet > 800 gr
  • 50 Gramm Kürbiskerne geschält, nach Belieben

Guss

  • 100 Gramm Milch
  • 200 Gramm Sauerrahm/Schmand, oder Beides ersetzen durch 300 gr. Naturejoghurt
  • 3 Stück Eier
  • 1 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Currypulver, oder Zimt
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Teig
  1. Dinkelmehl, gemahlene Nüsse, Salz, Margarine oder Butter, Wasser in Closed lid geben, 2 Min. Dough modekneten.
    In Folie eingepackt kühlstellen.
  2. Füllung / Belag
  3. Kürbis in Stücken auf 800 gr. in Closed lid einwiegen und auf Stufe 4 ca. 20 Sek. mit Hilfe des Spatels zerkleinern, umfüllen
    (die Rosinen werden später auf dem ausgewallten Teig verteilt)
  4. Guss
  5. alle Zutaten in den Closed lid geben, 1 Min. auf Stufe 3 vermischen.
  6. Quiche / Tarte zubereiten
  7. Ofen vorheizen auf 200 grad

    Teig auswallen, aufs vorbereitete Blech / die Form belegen, mit einer Gabel einstechen

    Rosinen auf dem Teig verteilen

    Zerkleinertes Kürbisfleisch darüber verteilen

    Guss darübergiessen, Kürbiskerne darüber verteilen

    Etwa 40 Min in Ofenmitte backen
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

So zubereitet, ist der Kürbis leicht knackig. Wer ihn weicher mag:
den zerkleinerten Kürbis 15 Min. auf 120 Grad mit Massbecher zugeeckt dünsten.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare