3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbis Zimt Nudeln


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Für die Soße

  • 50 g Parmesan
  • 0,5 l Wasser
  • 350 g Hokkaidokürbis
  • 25 g Butter
  • 1 Stück Zwiebel
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 TL Zimt
  • 250 g Sahne
  • 1 EL Honig
  • etwas Schnittlauch
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 50 g Parmesan in Stücken in den Closed lid geben und 10 Sekunden / Stufe 10 zerkleinern.

     

  2. Den Kürbis mit einem gezacktem Messer (z.B. Brotmesser) zerteilen und die beiden Hälften mit einem Esslöffel von den Kernen befreien. Beim Schneiden aufpassen, man rutscht schnell ab. 

    In Würfel schneiden. Die Würfel sollten nicht zu fein werden. Ich schneide sie in 2cm Stücke.

    Dann 500 ml Wasser in den Closed lid geben und den Gareinsatz mit dem Kürbis befüllen.

    Auf Varoma / Stufe1 / 20 Minuten garen. Der Kürbis sollte noch bissfest sein. Herausnehmen und den Closed lid leeren.

  3. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen, die Zwiebel halbieren und 10 Sek. / Stufe 5 zerkleinern.

    Butter hinzufügen und 3 Minuten / Varoma / Stufe 1 garen.

    Zimt hinzufügen und nochmal 60 Sek. / Varoma / Stufe 1 garen.

  4. Die Sahne und Honig hinzufügen und 5 Minuten / 100° / Gentle stir setting einkochen lassen.

    Zum Schluss den Kürbis hinzufügen und 1 Minuten / No counter-clockwise operation /100° / Gentle stir setting mitgaren. Der Kürbis sollte so wenig wie möglich zerfallen.

    40g vom Parmesan hinzufügen und ohne Hitze noch etwas auf No counter-clockwise operationGentle stir setting einrühren lassen. 

    Dazu passen Penne. Mit Parmesan und Schnittlauch bestreuen.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare