3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbisquiche


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Person/en

Teig

  • 225 g Mehl
  • 110 g Butter
  • 1 TL Salz
  • 60 Gramm Wasser

Für den Belag

  • 1 Stück Kürbis, ca. 450 g geraspelt
  • 125 g Frühstücksspeck
  • 2 Stück Zwiebeln, groß
  • 10 g Öl
  • 1 Bund Petersilie
  • 300 g Schmand
  • 4 Stück Eier
  • 150 g Emmenthaler, gerieben
  • Salz, Pfeffer
5

Zubereitung

    Teig
  1. Alle Zutaten für den Teig in den Closed lid und dann 1 Min. Dough mode

  2. Den Teig in einer Springform (ca. 28 oder 30 cm) auslegen und einen Rand hochziehen. 1 Std. kalt stellen

  3. Für den Belag
  4. Zwiebeln in den Closed lid und zerkleinern 5 sek. Stufe 5

  5. Speck und Öl dazu und 3 Min. Varoma und Counter-clockwise operation andünsten

  6. Geraspelten Kürbis und alle restlichen Zutaten in den Closed lid und 20 sek. Stufe 4 mischen

  7. Den Belag auf den kalt gestellten Teig geben und bei 180° Heißluft im Ofen 45 Min. backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dazu schmeckt Salat und Weißwein


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich habe den Schinken weggelassen und nur 3 Eier...

    Verfasst von KimAlexandra am 26. September 2016 - 08:15.

    Ich habe den Schinken weggelassen und nur 3 Eier genommen, hat sehr lecker geschmeckt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke freut mich, dass es

    Verfasst von Raupe Garnimmersatt am 15. Oktober 2015 - 15:13.

    Danke freut mich, dass es geschmeckt hat! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eine super Abwandlung der

    Verfasst von pigechris am 15. Oktober 2015 - 14:40.

    Eine super Abwandlung der klassischen Kürbisrezepte, wird in mein Kochbuch aufgenommen.

    Ich habe eine Quicheform genommen, habe allerdings nur 24cm, war dafür sehr viel Füllung, hat aber eine tolle Haube bekommen. tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können