3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Lasagne mit Spinat und Schafskäse


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Béchamelsauce

  • 80 g Butter
  • 100 g Mehl
  • 1 Liter Milch
  • 1 TL Salz
  • 2 Prisen Pfeffer
  • 1 Prise Muskat

weitere Zutaten

  • 800 g TK-Blattspinat, aufgetaut
  • 250 g Schafskäse, in Scheiben geschnitten
  • 250 g Lasagneplatten (ohne Vorkochen)
  • 100 g Emmentaler, gerieben
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Bechamelsauce
  1. 1. Butter in den Closed lid geben und 3 Min./100 Grad/ Stufe 1 schmelzen.

     

    2. Das Mehl hinzugeben und 3 Min./100 Grad / Stufe 1 dünsten.

     

    3. Die Milch, Salz, Pfeffer und Muskat hinzugeben, 12 Minuten / 90 Grad / Stufe 4 kochen. 

  2. Weitere Zubereitung
  3. 4.Eine Auflaufform fetten. Den Backofen auf 200 Grad (O/U) vorheizen.

     

     

    5. Zuerst etwas Sauce in die Form geben. Eine Lage Lasagneplatten in die Auflaufform geben, mit etwas Sauce bedecken.

     

    Die Hälfte des Spinates und die Hälfte des Schafskäse darauf geben. 2 Mal Lasagneplatten und Sauce schichten. Dann den restlichen Spinat und den restlichen Schafskäse darauf schichten. Mit Lasagneplatten und Sauce enden.

     

     

    6. Den geriebenen Käse darüber streuen. 

     

    7. Bei 200 Grad ca. 40 Minuten backen. 

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Je nach Geschmack kann auch noch etwas mehr Schafskäse hinzugegeben werden. Außerdem kann jeder Weichkäse genommen werden,  falls man den kräftigen Geschmack von Schafskäse nicht mag. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Die Lasagne hat gut geschmeckt. Hab den Spinat mit...

    Verfasst von MixIt31 am 29. Dezember 2017 - 16:49.

    Die Lasagne hat gut geschmeckt. Hab den Spinat mit Zwiebeln und Knoblauch angeschwitzt und gut gewürzt und oben Mozzarella genommen. Die Sauce habe ich auch etwas mehr gewürzt, wäre mir sonst zu fad gewesen. Erst war es alles ziemlich flüssig, aber nach dem die Lasagne etwas abgekühlt war wurde es fester.

    LG
    MixItCooking  1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!!!! Habe den Spinat mit Zwiebel und...

    Verfasst von wiesenwusel am 18. Oktober 2017 - 16:45.

    Sehr lecker!!!! Habe den Spinat mit Zwiebel und Knoblauch gedünstet und mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt, sonst wie im Rezept beschrieben.

    Vielen Dank für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leeeeeecker selbst unsere italienische...

    Verfasst von Franzmaus1971 am 12. Mai 2017 - 11:43.

    Super leeeeeecker Love selbst unsere italienische Gasttochter ist von dieser fleischlosen Lasagne begeistert

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt seeeehr gut, Karina und das Beste: ruck...

    Verfasst von pat_k am 7. November 2016 - 13:55.

    Schmeckt seeeehr gut, Karina Smile und das Beste: ruck zuck fertig tmrc_emoticons.) Gibt's jetzt bestimmt öfter mal Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept ist gut, aber uns

    Verfasst von Zumbamonster am 27. Juni 2016 - 13:42.

    Das Rezept ist gut, aber uns fehlte es doch noch etwas an Geschmack. Daher habe ich vor der Soße 1 Zwiebel und 2 Knobizehen im Thermi zerkleinert, mit etwas Olivenöl angedünstet und dann den abgetropften Spinat auf Linkslauf nochmal 10 min mit angedünstet. Das Ganze dann mit Salz und Pfeffer gewürzt. Dann eigentlich alles so wie beschrieben. Ich habe nur noch den Emmentaler durch Parmesan ersetzt, aber das ist ja alles Geschmackssache. Trotzdem ist es ein gutes Rezept! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi. Schön das es euch

    Verfasst von Karina zaubert am 25. Mai 2016 - 18:00.

    Hi. Schön das es euch geschmeckt hat

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sterne vergessen

    Verfasst von Fehnhexe am 25. Mai 2016 - 14:30.

    Sterne vergessen Steve

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Karina, wir haben

    Verfasst von Fehnhexe am 25. Mai 2016 - 14:22.

    Hallo Karina, wir haben gerade deine Lasagne mit Spinat und Feta verputzt.

    Super-Lecker tmrc_emoticons.) . Ich habe allerdings noch 3 TL Gemüsebrühe und Zitronenabrieb einer 1/2 Zitrone und etwas Zitronensaft zu der Sauce gegeben. Den Spinat habe ich in meinem Dampfgarer aufgetaut und die Flüssigkeit abtropfen lassen, somit hatte ich weniger Flüssigkeit im Auflauf. Unter den Spinat habe ich 2 kleine Knoblauchzehen, in kleine Würfel geschnitten, gegeben und mit etwas Salz und Pfeffer gewürzt. Die letzte Lage Lasagneplatten haben mit etwas Sauce betrichen und darüber den gerieben Käse gegeben.

    Wirklich ein tolles Rezept. Danke!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eine gute Anregung. Wenn ich

    Verfasst von Karina zaubert am 11. April 2016 - 18:35.

    Eine gute Anregung. Wenn ich wieder an den Laptop komme nehme ich das gerne mit auf. Danke 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich super ....

    Verfasst von andi610 am 14. März 2016 - 08:58.

    Geschmacklich super .... aber

     

    die unterste Lage Nudeln war hart und nicht genießbar, wenn ich sie noch mal kochen sollte, werde ich mit einer einer Schicht Soße beginnen, war sowieso noch etwas übrig von der Soße.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker  

    Verfasst von Mellezwo am 11. August 2015 - 23:08.

    Super lecker tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Emmentaler durch Parmesan

    Verfasst von Dein_Nachbar am 11. August 2015 - 17:12.

    Emmentaler durch Parmesan ausgetauscht und nach 20 min mit Alufolie abgedeckt. Sehr gut.

    Zweifler aus Berufung 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Köstlich und mit wenig

    Verfasst von BeckersBeste am 14. Juli 2015 - 08:16.

    Köstlich und mit wenig Zutaten einfach herzustellen! Meine Auflaufform war nur glaube ich ein wenig zu groß. Mit drei Schichten (so wie im Rezept beschrieben) wird es sicher noch cremiger. Ich hatte nur zwei Schichten! Dennoch: köstlich

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schön das es geschmeckt hat 

    Verfasst von Karina zaubert am 13. Juli 2015 - 22:29.

    Schön das es geschmeckt hat  tmrc_emoticons.) Wie hast du den Knobi denn eingearbeitet? 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker, lecker ... mit Knobi

    Verfasst von mixmotherm am 13. Juli 2015 - 21:52.

    Lecker, lecker ... mit Knobi noch besser tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können