3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Lasagne Spinat-Fetakäse,einfach und lecker!


Drucken:
4

Zutaten

8 Portion/en

Spinatfüllung

  • 2 Zwiebel halbiert, ca. 130 g
  • 200 g Fetakäse in Stücken
  • 750 g Blattspinat TK, aufgetaut und abgetropft auspressen
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1/2 TL Paprika edelsüß

Tomatensauce

  • 1 Zwiebel halbiert, ca. 80 g
  • 2 Knoblauchzehen
  • 500 g Tomaten, passiert
  • 100 g Cherrytomaten geviertelt
  • 1 TL Salz
  • 1 Stück Würfelzucker
  • 1/4 TL Pfeffer
  • 1/4 TL Paprika edelsüß
  • 1 TL Oregano, getr
  • 1 TL Basilikum, getr

Bechamel-Ersatz

  • 150 g Frischkäse
  • 50 g Milch

Sonstige Zutaten

  • 150 g Goudakäse, (oder Pizzakäse o.ä.)
  • 9-12 Lasagneplatten
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

    Spinatfüllung
  1. Käse in den Closed lid geben und ca. 3 Sek./St. 10 reiben, umfüllen

    Zwiebel in den Closed lid geben und 7 Sek./St. 4 zerkleinern

    Fetakäse dazugeben und 5 Sek./St. 4 vermischen

    Den Spinat, Salz, Pfeffer und Paprika dazugeben und 10 Sek./LL/St. 3 vermischen

     

  2. Tomatensauce
  3. Zwiebel und Knoblauch in den Closed lid geben und 7 Sek./St. 4 zerkleinern, mit dem Spatel nach unten schieben.

    Restliche Zutaten, bis auf den Oregano und das Basilikum dazugeben und das Ganze 7 Min./100 Grad/St. 2 aufkochen.

    Oregano und Basilikum dazugeben und 5 Sek./St. 4 unterrühren, umfüllen

     

  4. Bechamel-Ersatz
  5. Milch und Frischkäse im Closed lid für 5 Sek./St. 5vermischen und umfüllen

     

  6. Schichten der Lasagne
  7. Eine rechteckige Auflaufform nehmen, als erste Schicht von der Spinatfüllung verlegen, dann eine Reihe Lasagneplatten (3 oder 4 Stück nebeneinander, ja nach Größe der Auflaufform).

    Auf die Lasagneplatten noch eine Schicht Spinat, dann die Tomatensauche und zu letzt klecksenweise den Bechamelersatz.

    Vorgang wiederholen, bis die Lasagneplatten aufgebraucht sind.

    Als letzte Schicht kommt der restliche Spinat und dann die restliche Tomatensauce.

    Den geriebenen Goudakäse auf der Lasagne verteilen.

    Backofen auf 180 Grad vorheizen und zunächst 15 Min. bei 180 Grad backen. Anschließend den Backofen auf 200 Grad hochdrehen und weitere 15-20 Min. weiterbacken.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Mit frischem Spinat auch möglich!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hat sehr lecker geschmeckt & ist relativ flott...

    Verfasst von tami2004 am 26. März 2017 - 18:39.

    Hat sehr lecker geschmeckt & ist relativ flott gemacht!
    Gute vegetarische Alternative!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Extrem lecker! Werde nur das nächste mal...

    Verfasst von Chrissy155 am 23. Oktober 2016 - 16:22.

    Extrem lecker! Werde nur das nächste mal vorher die Zwiebeln für den Spinat andünsten...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, den Kindern hat es sehr gut...

    Verfasst von Bluemoon19xx am 15. September 2016 - 17:03.

    Super lecker, den Kindern hat es sehr gut geschmeckt!!!Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker und wirklich einfach

    Verfasst von CaJue am 14. August 2016 - 23:00.

    Lecker und wirklich einfach und schnell gemacht. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das war lecker  Ich hab noch

    Verfasst von Sumphkuh am 14. August 2016 - 15:27.

    Das war lecker  Big Smile

    Ich hab noch Lachsfilet klein geschnitten und mit geschichtet. Hat sehr gut gepasst. Wird es sicherlich öfters geben.....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können