3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Makkaroni-Wirsing-Auflauf


Drucken:
4

Zutaten

4 Person/en

  • 350 g Makkaroni
  • 800 g Wirsing
  • 60 g Butter
  • nach Geschmack gemahlene Muskatnuss
  • 200 g gekochter Schinken
  • 1 Zwiebel groß
  • 40 g Mehl
  • 1/4 l Brühe
  • 1/4 l Milch
5

Zubereitung

  1. 1,5 l Wasser in den TM geben, etwas Salz dann 8 min / 100° / St. 1 kochen, danach die Makkaroni durch die Deckelöffnung zugeben und ca. 9 min/ 90°/ St 1. kochen. Abtropfen lassen und in eine Auflaufform geben.


    2. Wirsing putzen, waschen und in Streifen schneiden. Ich habe es mit der Hand gemacht, geht sicherlich auch im TM. Danach in den Varoma geben. 1 Liter Wasser in den TM, Varoma aufsetzen und 15 min/Varoma/St.1 garen.


    3. In der Zwischenzeit den Schinken würfeln und auf die Makkaroni geben.


    4. Den Wirsing nach dem Dampfgaren auch auf die Makkroni und den Schinken verteilen.


    5. Zwiebel ca 5 sek/ St. 5 zerkleinern. Dann 60 g Butter dazugeben und 3min/100°/St1. andünsten. 40 g Mehl dazugeben und nochmals 1 min /100°/St.1 dünsten mit 1/4 l Brühe (ich habe 1 EL selbstgemachte Gemüsebrühe u. 1/4 l Wasser verwendet) und 1/4 l Milch ablöschen. Dies dann 5 min/100°/St.1 köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer u. gem. Muskatnuss abschmecken.


    Die Soße dann über die geschichteten Makkaroni, Schinkenwürfel und Wirsingstreifen geben. Butterflöckchen auf den Auflauf verteilen und für ca. 40 min 180° Umluft oder 200° O/U-Hitze backen.


    Quelle: kochen  & genießen 10/93


     Tipp von kreativbiene:


    Wirsing im TM zerkleinern:


    Den Wirsing je nach Größe vierteln oder achteln. Die groben Stücke (immer ca. 300 - 350 g, evtl. auf 2-3 x) zwischen die Messer setzen und 4-5 Sek./Stufe 4-5 evtl. Intervall zerkleinern! Umfüllen, dann die nächste "Ladung" zerkleinern.


    Viel Erfolg.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr leckeres Familienessen! Ich hab es mit...

    Verfasst von Nikischi am 10. Oktober 2017 - 13:16.

    Sehr leckeres Familienessen! Ich hab es mit Kartoffeln gemacht und statt Schinken Kasseler genommen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke,ein prima Essen. 

    Verfasst von Häsli am 2. März 2016 - 12:20.

    Danke,ein prima Essen. 

    Tue nie soviel,wie du glaubst, tun zu können.  Baruch de Spionza 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gefällt mir nicht so da mir

    Verfasst von cabriojackie am 10. November 2015 - 23:12.

    Gefällt mir nicht so da mir der pepp fehlt.

    Außerdem habe ich nur 500g Wirsing in den Varoma bekommen dann war wirklich Schluss. Trotzdem hätte es mehr Flüssigkeit sein können. Und leider ist mir schon nach 10min der Wirsing im Ofen teilweise schwarz geworden. 

    Man sollte das ganze mit Parmesan überbacken dann hat es 3-4 Sterne verdient. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War sehr lecker. Hab das

    Verfasst von Malisa06 am 29. September 2015 - 00:10.

    War sehr lecker. Hab das Rezept ein klein wenig abgeändert um auch etwas Zeit zu sparen  tmrc_emoticons.)

    Hab die Nudeln separat gekocht. Zwischenzeitlich eine Zwiebel und eine Knoblauchzehe zerkleinert 5sek/St 5 dann 3 min Varoma gedünstet. Danach den Wirsing in Stücke dazugeben und 6-10 sek Stufe 6 zerkleinern und in Varoma füllen das entsprechend wiederholen (Ohne Zwiebel)  Dann das Wasser in den Mixtopf geben ohne ausspülen und dünsten. 

    Für die Soße etwas Flüssigkeit abschütten ca 250  ml drin lassen und dann mit Milch bis zur 0,5 l Markierung auffüllen (waren bei mir dann ca 170 ml) dann Mehl und Salz, pfeffer und Brühwürfel dazugeben kurz 10 sek auf Stufe 6 mischen, aufkochen und über den Auflauf geben. Ich hatte noch Champignons übrig und hab diese noch in Stücken dazu gegeben und am Ende die Soße kurz püriert. 

    Hab statt der Butter bissle geriebener Käse drüber gestreut und alles nur ca 20 min in den Ofen. 

    War super lecker. Das wird es bestimmt öfter geben. Danke für die Idee. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es war super lecker. Hätte

    Verfasst von Jägermeisterin 4788 am 27. September 2015 - 21:39.

    Es war super lecker. Hätte ich nicht gedacht 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo.., wenn ich ehrlich bin

    Verfasst von Gast am 27. September 2015 - 18:22.

    Hallo..,

    wenn ich ehrlich bin hat mir das Gericht nicht so gut geschmeckt...die Soße war zu fade...ubd viel zu flüssig...

    sorry

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für die nette

    Verfasst von rappeltine am 16. März 2015 - 19:42.

    Danke für die nette Bewertung. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wird gerade gekocht, es

    Verfasst von annamierl2003 am 15. März 2015 - 10:55.

    Wird gerade gekocht, es riecht schon so lecker, freu mich auf den Auflauf, Danke für dein Rezept Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!!! Ich habe bei

    Verfasst von MixTricks13 am 13. Januar 2015 - 14:23.

    Sehr lecker!!!

    Ich habe bei der Zubereitung Die Reihenfolge etwas abgewandelt: Die Zwiebel und zusätzlich noch eine Knoblauchzehe bereits vor dem Dünsten des Wrisings angedünstet, dann einfach mit Brühe aufgefüllt und den Wirsing gegart, währenddessen die Nudeln seperat gekocht. Die Garflüssigkeit des Wirsings kann man dann gleich als Basis für die Soße verwenden. So kann man ein bisschen Zeit sparen. tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr tolles und gesundes

    Verfasst von droesele79 am 18. November 2014 - 17:33.

    Sehr tolles und gesundes rezept - ich habe allerdings die garzeit des wirsings im varoma etwas verlängert, da mir dieser noch zu hart war und die nudeln im topf gekocht. Sehr lecker - ich machs heut zum zweiten mal!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für Sterne und die

    Verfasst von rappeltine am 16. November 2014 - 21:10.

    Danke für Sterne und die netten Kommentare.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi,   danke für das Rezept,

    Verfasst von Iris79 am 14. November 2014 - 22:40.

    Hi,

     

    danke für das Rezept, war echt lecker.

    Wir haben auch Schinkenersatz genommen!

     

    LG Iris!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich sehr lecker!!!!

    Verfasst von emja am 9. November 2014 - 21:21.

    Wirklich sehr lecker!!!! tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es freut mich, dass er auch

    Verfasst von rappeltine am 24. September 2014 - 22:51.

    Es freut mich, dass er auch in "veggi-form" schmeckt. Danke für die Sterne.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein super leckeres

    Verfasst von Thermofine am 23. September 2014 - 23:30.

    Ein super leckeres Gericht.

     

    Ich bin Veggie und habe den vegetarischen Aufschnitt von A.... genommen, als "Schinkenersatz", der hat ein tolles Raucharoma.

     

    Wird es sicherlich öfter bei uns geben. Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke lissy342 für deinen

    Verfasst von rappeltine am 15. August 2014 - 17:42.

    Danke lissy342 für deinen Kommentar. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker auch noch am

    Verfasst von lissy342 am 15. August 2014 - 17:23.

    Sehr lecker auch noch am nächsten Tag 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Hatte noch

    Verfasst von elfengleich am 25. Februar 2014 - 14:15.

    Sehr lecker! Hatte noch geriebenen Gouda-Rest und den unter die Soße gemischt und statt Kochschinken hatte ich norddeutsche Kohlwurst noch da...paßte alles prima!

    .............................................................


    good vibrations


    elfengleich


    ...........................................................


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, herzlichen Dank für

    Verfasst von dani66 am 14. Februar 2014 - 22:57.

    Hallo, herzlichen Dank für dieses gute Rezept. Alle waren begeistert, auch die, die sonst keinen Wirsing mögen! Ich habe zur Soße noch 2 EL Erdnussbutter mit Stücken gegeben. Das passt hervorragend zum strengen Geschmack des Kohls!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und gut gelungen

    Verfasst von sauerampferstängelchen am 29. Januar 2014 - 19:55.

    Sehr lecker und gut gelungen tmrc_emoticons.) . DANKE für's Einstellen der tollen Idee. 5* geb ich gerne tmrc_emoticons.8) .

    LG, SAS


    Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider muss ich für mich was

    Verfasst von nadi.sch am 17. Januar 2014 - 20:02.

    Leider muss ich für mich was negatives feststellen. In meinen thermi ist noch nie eine Sauce klumpig geworden. Dieses mal leider ja. Und ich hab mich voll ans Rezept gehalten. Ebenso kam ich mit der eingegeben zeit nicht hin! Aber geschmeckt hat es dennoch echt gut. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ist wirklich superlecker.

    Verfasst von mozzarella72 am 16. Januar 2014 - 13:59.

    Ist wirklich superlecker. Sieht irgendwie trocken aus, ist es aber nicht. Die angegebene Menge ist allerdings riesig, reicht für eine 4-köpfige Familie für 2 Tage! Super Kombi, den Wirsing mal mit Nudeln zu essen. Ich habe noch Parmesan draufgestreut, macht das ganze etwas würziger. Danke fürs Einstellen!

    Elke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für die tolle

    Verfasst von rappeltine am 11. Dezember 2013 - 14:21.

    Danke für die tolle Bewertung. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, danke für das tolle

    Verfasst von tauchmaus am 10. Dezember 2013 - 19:42.

    Hallo,

    danke für das tolle Rezept. Ist bei uns super angekommen. Man kann nicht anders als 5 Sterne zu geben.

    die Tauchmaus Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann mir jemand von euch

    Verfasst von LaGioia am 26. November 2013 - 10:32.

    Kann mir jemand von euch sagen, ob ich auch 500gNudeln im TM kochen kann bzw ob die rein passen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega lecker!!!! Konnte mir

    Verfasst von LaGioia am 21. November 2013 - 15:24.

    Mega lecker!!!! Konnte mir die Kombi auch nicht so richtig vorstellen und genau deshalb musste ich es probieren!  Sehr gut! Danke 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker. Auch für mich

    Verfasst von Volli am 6. November 2013 - 20:41.

    Super lecker.

    Auch für mich Thermomix- Neuling nicht zu schwer nach zu kochen. tmrc_emoticons.)

    Carpe diem

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • wir lieben es!!

    Verfasst von Staev86 am 25. Oktober 2013 - 14:50.

    tmrc_emoticons.) wir lieben es!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hätte nicht gedacht, dass das

    Verfasst von Peachezzz am 17. Oktober 2013 - 22:38.

    Hätte nicht gedacht, dass das so gut schmeckt. Echt lecker. 5 Sterne...habe das ganze noch mit Käse überbacken...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super

    Verfasst von Prinzessin1806 am 25. September 2013 - 14:50.

    Super

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :)Danke heikol für deine

    Verfasst von rappeltine am 23. April 2013 - 17:41.

    tmrc_emoticons.)Danke heikol für deine Sterne und deinen Kommentar. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir waren alle überrascht,

    Verfasst von heikoll am 22. April 2013 - 19:20.

    Wir waren alle überrascht, wie gut diese Kombination mit dem Wirsing geschmeckt hat, sogar die Kinder waren begeistert tmrc_emoticons.) sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für die Sterne, freut

    Verfasst von rappeltine am 5. April 2013 - 15:54.

    Danke für die Sterne, freut mich, wenn es euch geschmeckt hat.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr sehr lecker...

    Verfasst von nix.de am 5. April 2013 - 11:35.

    sehr sehr lecker...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker......

    Verfasst von nix.de am 5. April 2013 - 11:34.

    sehr lecker......

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :)Danke pedi69 für deine

    Verfasst von rappeltine am 28. März 2013 - 17:25.

    tmrc_emoticons.)Danke pedi69 für deine Sterne und deinen Kommentar.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!  Danke für´s

    Verfasst von pedi69 am 28. März 2013 - 12:13.

    Super lecker!  Danke für´s Rezept! Dafür gibt´s 5 Sterne von uns allen. Frohe Ostern!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke saskerl für deinen

    Verfasst von rappeltine am 18. März 2012 - 16:57.

    Danke saskerl für deinen Kommentar und die Sterne.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Rezept. Uns hat

    Verfasst von Gast am 18. März 2012 - 16:46.

    Sehr leckeres Rezept. Uns hat es sehr gut geschmeckt, wird wieder gemacht. Reicht super für 4 Erwachsene.

    Danke fürs Rezepteinstellen!!

    Gruß saskerl

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Binele, danke für deine

    Verfasst von rappeltine am 11. März 2012 - 17:58.

    Hallo Binele,


    danke für deine nette Bewertung.


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  Vielen Dank für das leckere

    Verfasst von Binele am 11. März 2012 - 14:38.

     Vielen Dank für das leckere Rezept.

    Ich habe kurze Röhrchennudeln genommen. Nachdem alles gekocht war, in einer grossen Schüssel gemischt und dann in die Auflaufform. Etwas weniger Butter und Mehl.Ich hatte noch eine Sahne offen und Schmelzkäse.

    Gruss Binele

    Wenn wir nicht haben was wir mögen,müssen wir mögen was wir haben.


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für die Bewertung und

    Verfasst von rappeltine am 5. März 2012 - 19:45.

    Danke für die Bewertung und die netten Kommentare.tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das leckere

    Verfasst von tangotanja am 5. März 2012 - 18:39.

    Vielen Dank für das leckere Rezept. Auch ich konnte mir die Kombination von Wirsing und Nudeln nicht vorstellen, aber sehr sehr lecker. Auch von mir volle Punktzahl.

    Liebe Grüße

    Tanja

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das leckere

    Verfasst von tangotanja am 5. März 2012 - 18:38.

    Vielen Dank für das leckere Rezept. Auch ich konnte mir die Kombination von Wirsing und Nudeln nicht vorstellen, aber sehr sehr lecker. Auch von mir volle Punktzahl.

    Liebe Grüße

    Tanja

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker war es. Ich werde den

    Verfasst von kekskrümmelchen am 4. März 2012 - 21:27.

    Lecker war es. Ich werde den Auflauf sicher wieder machen, werde aber lieber kleinere Nudeln (Spirellis) nehmen. So lag der Wirding oben auf und ich konnte es nicht so gut mischen. Ich habe 3Scheiben Spießbraten in kleine Würfel geschnitten. Die Menge reicht locker für 6-7 Personen.

    Liebe Grüße Kekskrümmelchen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker war es. Ich werde den

    Verfasst von kekskrümmelchen am 4. März 2012 - 21:27.

    Lecker war es. Ich werde den Auflauf sicher wieder machen, werde aber lieber kleinere Nudeln (Spirellis) nehmen. So lag der Wirding oben auf und ich konnte es nicht so gut mischen. Ich habe 3Scheiben Spießbraten in kleine Würfel geschnitten. Die Menge reicht locker für 6-7 Personen.

    Liebe Grüße Kekskrümmelchen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo sabri, danke für deine

    Verfasst von rappeltine am 9. Februar 2012 - 17:21.

    Hallo sabri,


    danke für deine Bewertung. Freut mich, wenn es euch geschmeckt hat.


    Gruß rappeltine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo rappeltine, von uns

    Verfasst von sabri am 8. Februar 2012 - 22:16.

    Hallo rappeltine,

    von uns gibts auch fünf Sterne. Mein Mann meinte: Das kann man aber gut essen! Ich konnte mir die Kombination Wirsing und Nudeln erst nicht so recht vorstellen, schmeckt aber total lecker. Vielen Dank für das Rezept. Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Kreativbine, danke für

    Verfasst von rappeltine am 1. Februar 2012 - 17:11.

    Hallo Kreativbine,


    danke für den Tipp. Habe ihn im Rezept mitaufgenommen.


    Gruß rappeltine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirsing im TM

    Verfasst von kreativbine am 1. Februar 2012 - 15:52.

    Wirsing im TM zerkleinern:

    Den Wirsing je nach Größe vierteln oder achteln. Die groben Stücke (immer ca. 300 - 350 g, evtl. auf 2-3 x) zwischen die Messer setzen und 4-5 Sek./Stufe 4-5 evtl. Intervall zerkleinern! Umfüllen, dann die nächste "Ladung" zerkleinern.

    Viel Erfolg.

    Krreativbine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •