3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Mediterranes Gemüse (Sous Vide)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Gemüse und Gewürze

  • 1 rote Paprika
  • 1 gelbe/ orange Paprika
  • 1 Zucchini
  • 10 Cherrytomaten
  • 2 Schalotten
  • 6 braune Champignons (frisch)
  • 4 EL natives Olivenöl extra
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 2 Stängel Rosmarin, frisch
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 Zweige Thymian, frisch
  • 1 TL Majoran
  • 1 TL Oregano
  • 1-2 TL geräuchertes Paprikapulver
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1,5 EL Balsamico-Crema
  • 1/2 TL Zucker
  • 2 TL Meersalz, grob
  • 6
    1h 30min
    Zubereitung 1h 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Vorbemerkung:
    Obst und Gemüse sind wunderbare Lebensmittel für das Sous-Vide Verfahren. Es erwartet euch ein viel intensiveres Geschmackserlebnis im Vergleich zur herkömmlichen Garmethode.


    1. Das Gemüse in mundgerechte Stücke schneiden und in eine große Schüssel geben.

    2. Olivenöl, Salz, Pfeffer, Tomatenmark, Thymianblätter, Balsamico-Crema, gehackte Rosmarinnadeln, klein gehackter Knoblauch und den restlichen Gewürzen (ohne Salz) in den Mixtopf geben. 10 Sek/Counter-clockwise operation/Stufe 4 vermischen.

    3. Marinade zum Gemüse geben und gut vermischen. Mind. 15 Min im Kühlschrank ziehen lassen. Mixtopf mit Wasser ausspülen.

    4. Mariniertes Gemüse in zwei Vakuumbeutel füllen (wg der geringen Garkorb Größe) und locker vakuumieren.

    5. Mixtopf mit eingehängtem Gareinsatz mit Wasser befüllen bis der Gareinsatz knapp mit Wasser bedeckt ist.Einen Vakuumbeutel in den Garkorb legen. Das Wasser muss den Garkorb vollständig bedecken. 40 Min/85 Grad/Stufe 1 garen.

    6. Das Gemüse aus dem Beutel nehmen und mit Salzflocken bestreuen.

    7. Vorgang 5 wiederholen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer einen Thermalisierer besitzt, kann das gesamte Gemüse (bei Bedarf auf größere Mengen) auf einmal garen.

Das Gericht eignet sich sowohl als Hauptgericht (z.B. mit etwas Baguette und Feta- oder Ziegenkäse) als auch als Beilage oder als Vorspeise.

Tipp: Man kann das Gemüse viele Tage vor dem Verzehr zubereiten. Nach Ende der Garzeit Vakuumbeutel in Eiswasser legen Wasser legen. 10 Min abkühlen lassen und in den Kühlschrank mit dem Vakuumbeutel legen.
Kurz vor dem Verzehr einen ausreichend großen Topf mit Wasser erhitzen (ca 80 Grad). Den Vakuumbeutel ca 10 Min. hineinlegen. Schritt 6 wie oben beschrieben. Fertig.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Rocher123: Das freut mich. Danke für die Sterne.

    Verfasst von UdoSchroeder am 17. September 2017 - 09:05.

    Rocher123: Das freut mich. Danke für die Sterne.

    Liebe Grüße aus Calpe an der Costa Blanca.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gemüse war superlecker. Vielen Dank für das...

    Verfasst von Rocher123 am 16. September 2017 - 20:35.

    Gemüse war superlecker. Vielen Dank für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hedwig: vielen Dank.

    Verfasst von UdoSchroeder am 15. September 2017 - 15:05.

    Hedwig: vielen Dank.

    Liebe Grüße aus Calpe an der Costa Blanca.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Das Gemüse hat noch Biss und der Sud...

    Verfasst von Hedwig am 15. September 2017 - 13:39.

    Sehr lecker. Das Gemüse hat noch Biss und der Sud ist schön würzig. 5 Sterne sind schon eingegeben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerry kocht: Vielen Dank. Komplimente vom Gewürz...

    Verfasst von UdoSchroeder am 11. September 2017 - 07:35.

    Gerry kocht: Vielen Dank. Komplimente vom Gewürz Guru freuen mich ganz besonders.

    Liebe Grüße aus Calpe an der Costa Blanca.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • w o w - mein Lieber S u p e r !!!...

    Verfasst von Gerry kocht am 10. September 2017 - 21:18.

    w o w - mein Lieber S u p e r !!!

    Hab es sofort ausgedruckt - wird morgen Abend gemacht.
    Da ich Deine großartigen Rezepte kenne, kann ich Dir in vollem Vertrauen 5 Sterne im voraus geben.
    Herzliche Grüße vom Starnberger See nach Eviva Espana !!!

    Gerry

    DIE KÜCHE
    IST DAS HERZ
    DES HAUSES.


    Und Männer, die kochen, sind unwiderstehlich ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können