3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Nudel-Brokkoli-Auflauf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 300 g kurze Nudeln, z. B. Spiralen
  • 600 g Brokkoli
  • Butter
  • 150 g gek. Schinken, od. 1 Pk. Schinkenspeck
  • 100 - 200 g ger. Käse, Gouda od. Emmentaler

  • 4 Eier
  • 200 g Sahne
  • 1/2 TL Salz
  • 2 Msp. ger. Muskatnuß
  • Pfeffer
5

Zubereitung

  1.  

    Eine Auflaufform fetten.

    Käse und gek. Schinken in Stücken im Closed lid 4 Sekunden auf Stufe 8 zerkleinern und umfüllen. Closed lid ausspülen.

    1500 g Wasser und Salz in den Closed lid geben.

    Brokkoli in kleinen Röschen in den Varoma-Behälter geben und aufsetzen. 12 Minuten auf 100 Grad Varomastufe garen.

    Nudeln duch die Deckelöffnung zugeben und auf Counter-clockwise operation 8 Minuten (je nach Nudelsorte) auf Gentle stir setting weitergaren. Varoma-Behälter wieder aufsetzen.

    Nudeln abschütten und mit dem Brokkoli in die Auflaufform füllen und vorsichtig mischen.

    Die restlichen Zutaten (Eier, Sahne, Gewürze) in den Closed lid geben und 10 Sekunden auf Stufe 3 verquirlen und über die Nudel-Brokkoli-Mischung gießen.

    Schinken und Käse darüberstreuen und im vorgeheizten Backofen auf 200 Grad (Heißluft) 25 Minuten überbacken.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super schnell gemacht und lecker. Uns hat's...

    Verfasst von JüJe am 29. September 2017 - 13:16.

    Super schnell gemacht und lecker. Uns hat's geschmeckt - auch wenn der Brokkoli nicht weich sondern eher noch recht fest war. Wird es ab sofort öfter mal geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir fanden den Auflauf ganz

    Verfasst von petra170267 am 13. November 2014 - 15:46.

    Wir fanden den Auflauf ganz lecker nur beim nächsten mal werde ich mehr Soße machen war mir persönlich zu wenig. Habe statt Salz ein TL selbstgemachte Gemüsepaste zur Soße getann. Evl. probiere ich auch mal Kräuterfischkäse oder Kräuterschmelzkäse in der Soße.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können