3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Original Frankfurter Grüne Soße


Drucken:
4

Zutaten

2 Person/en

Original Frankfurter Grüne Soße

  • 1 Packung frische Kräuter für Frankfurter grüne Soße, 200 gr.Kräuter in einer Packung (mit Petersilie, Pimpinelle, Kerbel, Kresse, Schnittlauch, Sauerampfer und Borretsch)
  • 500 Gramm Saure Sahne, 10% Fett
  • 1 - 2 Teelöffel Salz
  • 1 - 2 Teelöffel Senf
  • 1 - 2 Teelöffel Meerrettich aus dem Glas
  • 4 Eier
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Traditionsessen in Frankfurt am Gründonnerstag
  1. 1. Kräuer der Grünen Soße waschen und abtropfen lassen.
  2. 2. Kräuter in den Mixtopf geben, mithilfe des Spatels 10 Sek./Stufe 6 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben (Achtung: Schnittlauch nicht zuerst).
    Dann noch einmal mithilfe des Spatels 10 Sek./Stufe 6 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
    Aus den Kräuern sollte jetzt ein feiner Brei entstanden sein.
  3. 3. Saure Sahne, Salz, Senf und Meerrettich in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 1 unterrühren.
  4. 4. Eier hart abkochen und halbieren, auf einem Teller anrichten, Grüne Soße dazu und mit Salzkartoffeln servieren.

    Guten Appetit!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Anstelle von Saurer Sahne kann man die Grüne Soße auch mit Joghurt, Quark oder Creme Fraiche zubereiten, aber niemals Mayonnaise zugeben oder gar Dill unter die Kräutern mischen!!!

In Frankfurt werden zur Grünen Soße gerne auch paniertes Schnitzel (Frankfurter Schnitzel), gebrühter Tafelspitz (frei nach dem Rezept von Goethes Mutter Aya) oder auch paniertes Fischfilet gegessen. Dazu trinkt man Apfelwein aus dem Gerippten!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare