3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Pizza Tomaten-Ruccola-Mozzarella


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Teig

  • 250 g Mehl
  • 10 g Hefe
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 geh. TL Meersalz
  • 1 gestr. TL Zucker
  • 300 g lauwarmes Wasser

Zusätzlich:

  • 4 gehäufte Esslöffel Mehl

Tomatensauce

  • 5 EL Passierte Tomatensauce
  • 1 EL italienische Kräuter getrocknet
  • 1 gestr. TL Salz

Belag

  • 200 g geriebenen Mozzarella
  • 400 g Mini Roma Rispentomaten
  • 1 nach Geschmack Ruccola ohne Stiele
  • 6
    45h 0min
    Zubereitung 45h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Zubereitung:
  1. Mehl,Hefe,Öl,Meersalz, Zucker und das Wasser in denClosed lid geben. 

    2Min./ Dough mode

    Dann weitere 3Min./Dough mode einstellen und nacheinander die 4gehäufte Eßl. Mehl während dem Kneten oben durch die Deckelöffnung dazuschütten.

    Teig umfüllen in eine bemehlte Schüssel geben, zudecken und in den bei 50Grad vorgeheizten Backofen für 30min. gehen lassen.

    In der Zwischenzeit ein Backblech mit Margarine einfetten, die Tomaten in Scheiben schneiden(nicht zu dünn!) den Ruccola vorbereiten und die Tomatensauce zusammen rühren.

    Dann Teig von der Schüssel direkt auf das gefettete Blech umschütten. Backofen auf 230Grad vorheizen. Mit bemehlten Händen das Blech mit dem Teig auskleiden. Die Tomatensauce auf den Teig verteilen. Den Mozzarella gleichmäßig auf die Tomatensauce streuen. Die Tomatenscheibchen darauflegen. Abgedeckt weitere 15min. gehen lassen.

    Bei 230Grad (bei mir Pizzastufe mit Umluft) 15min. backen.

    Aus Ofen nehmen und mit dem Ruccola bestreut servieren.

    Guten Apettit!

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Den Ruccola nicht mitbacken, er würde verbrennen!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare