3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
Druckversion
[X]

Druckversion

Ravioli/ Nudeltaschen mit Artischocken-Füllung


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Nudelteig

  • 400 Gramm Mehl
  • 40 Gramm Hartweizengrieß
  • 4 Eier
  • 10 Gramm Olivenöl
  • 10 Gramm Wasser
  • 1 Teelöffel Salz

Artischocken-Füllung

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 10 Gramm Olivenöl
  • 340 Gramm Artischockenherzen, in Lake, 180 g Abtropfgewicht, abgetropft, z. B. von Kattus
  • 100 Gramm Ricotta
  • 50 Gramm Parmesan, gerieben
  • 1 Prise Zucker
  • nach Geschmack Salz
  • nach Geschmack Pfeffer, frisch gemahlen
  • etwas Paniermehl
5

Zubereitung

    Nudelteig
  1. 1. Alle Zutaten für den Nudelteig in den Mixtopf geben und 2 Min./Dough mode kneten.

    2. Den Teig aus dem Mixtopf auf eine saubere Arbeitsfläche geben und von Hand nochmals schön durchkneten.

    3. Den Teig in Frischhaltefolie packen und für ca. eine halbe Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.
  2. Artischocken-Füllung
  3. 1. Zwiebel und Knoblauch in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 5 hacken.
    Mit dem Spatel nach unten schieben.

    2. Olivenöl dazu geben und 2 Min./Varoma/Stufe 1 dünsten.

    3. Artischockenherzen dazu geben und 10 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

    4. Alle restlichen Zutaten bis auf das Paniermehl zufügen und 10 Sek./Stufe 3 vermengen. Mit dem Spatel nach unten schieben und nochmals 5 Sek./Stufe 3 vermengen. Sollte der Teig noch zu feucht sein, etwas Paniermehl dazu
    geben und nochmals für 10 Sek./Stufe 3 untermengen.
  4. Ravioli fertig stellen
  5. 1. Den Teig aus dem Kühlschrank holen und mit einem Nudelholz oder einer Nudelmaschine dünn auswalzen.

    2. Quadrate mit einem Teigrädchen oder Pizzaschneider ausarbeiten.

    3. Kleine Häufchen auf die unteren Teigquadrate setzen.
    Die anderen Teigquadrate darauf setzen und die Ränder andrücken.
    Mit einer Gabel ringsherum eindrücken - dabei entstehen dann schöne Ravioli.

    4. Einen Topf mit Wasser auf dem Herd zum Kochen bringen und die fertig gefüllten Ravioli ca. 7 Minuten simmern lassen. Mit einer Schaumkelle heraus holen und nach Geschmack mit einer Soße servieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Einfacher geht die Herstellung der Ravioli mit diversen Hilfsmitteln, z. B. Teigfall von Tupper oder einem Ravioli Stempel.

Die fertigen Ravioli in zerlassener Butter in einer Pfanne schwenken und mit geriebenen Parmesan servieren.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr gutes Rezept - einfach köstlich!

    Verfasst von Ralf Tendi am 26. August 2020 - 08:33.

    Sehr gutes Rezept - einfach köstlich!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können