3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Reis-Karotten-Bratlinge (histaminarm)


Drucken:
4

Zutaten

15 Stück

---------------------------------------

  • 65 Gramm Chiasamen
  • 200 Gramm heißes Wasser
  • 1 Laugen- oder Käselaugenbrötchen, trocken, in Stücken
  • 1 Schalotte
  • 400 Gramm Karotten, geschält und in Stücken
  • 3 Teelöffel Gemüsebrühpulver
  • 1 gestr. Esslöffel Paprikapulver, edelsüß
  • 1 Teelöffel Petersilie, getrocknet
  • 1 Teelöffel Bärlauch, getrocknet
  • etwas Kreuzkümmel, gemahlen
  • 400 Gramm Basmati-Reis, gekocht und abgekühlt
  • 100 Gramm Haferflocken
  • Rapsöl, zum Braten
5

Zubereitung

  1. Chiasamen mit heißem Wasser in einer Schüssel verrühren und 15 Min. quellen lassen.


    Trockenes Brötchen in den Closed lid geben und 10 Sek. / Stufe 10 fein mahlen. In einen tiefen Teller umfüllen.
    Schalotte und Karotten in Stücken in den Closed lid geben und 10 Sek. / Stufe 5 klein hacken. Mit dem Spatel vom Rand runter schieben, ggf. nochmal kurz hacken.
    Gemüsebrühpulver, Paprikapulver, Petersilie, Bärlauch und etwas Kreuzkümmel zugeben und einige Sek. /Counter-clockwise operation/ Stufe 4 unterrühren.


    Die gequollenen Chiasamen zugeben und einige Sek. /Counter-clockwise operation/ Stufe 4 unterrühren.


    Basmatireis zugeben und mit Hilfe des Spatels /Counter-clockwise operation/ Stufe 4 vorsichtig unterrühren. Der Reis soll nicht zermatscht werden.
    Anschließend die Masse in eine Schüssel umfüllen, die Haferflocken zum Binden mit einem Löffel vorsichtig unterrühren und alles zugedeckt für mindestens 30 Minuten im Kühlschrank durchziehen lassen.
    Aus dem Teig mit einem Esslöffel 15 Portionen abstechen und zu Frikadellen formen. Vorsichtig in den vorbereiteten Semmelbröseln wenden.
    In Öl bei mittlerer Hitze (nicht zu heiß sonst werden sie schnell schwarz) von jeder Seite 2 Minuten braten.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Bei Histamin Intoleranz geeignet.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • EVELINE158:...

    Verfasst von Bridget Jones am 29. März 2018 - 10:37.

    EVELINE158:

    Vielen Dank für die positive Rückmeldung Smile. Ich habe das Rezept nochmal vereinfacht, Chiasamen und Wasser können jetzt abgewogen werden, geht viel schneller... Wink

    Und eine Bitte an alle Schelme Cry:
    Vergebt doch nicht einfach schlechte Sterne ohne zu testen und ohne Kommentar, das ist schade für die, die sich hier die Mühe machen, ein Rezept einzustellen und für die, die vlt auf Histamin achten müssen und von solchen Rezepten profitieren könnten.
    Ansonsten - gerne auch Kritik, aber informativ...

    Mrs. Jones


    Cooking  7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept, schmecken wirklich gut!!!!

    Verfasst von EVELINE158 am 24. März 2018 - 13:21.

    Tolles Rezept, schmecken wirklich gut!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können