3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Risi Bisi


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Risi Bisi

  • 100 g Parmesan
  • 1 Zwiebel
  • 40 g Olivenöl
  • 250 g Risottoreis
  • 850 g Gemüsebrühe
  • 20 g Butter
  • 300 g TK Erbsen
5

Zubereitung

    Käse reiben
  1.  

    Parmesam in den Closed lid geben und 10 Sek. bei Stufe 10 zerkleinern und umfüllen.

     

     

  2. Risi Bisi kochen
  3.  

    Zwiebel in den Closed lid geben und 10 Sek. Stufe 5 zerkleinern. Olivenöl zugeben und 3 Minuten bei 100 Grad Stufe 1 dünsten. Den Risottoreis zugeben und 3 Minuten bei 100 Grad Counter-clockwise operation Stufe 1 dünsten.

     

    Mit heißer Gemüsebrühe ablöschen und 20 Minuten bei 100 Grad Counter-clockwise operation Stufe Gentle stir setting ohne Messbecher garen. Nun die TK Erbsen in den Mixtopf geben und weitere 5 Minuten Stufe Gentle stir settingCounter-clockwise operation mitgaren lassen.

     

    Zum Schluss Butter und Parmesam in den Closed lid geben und mithilfe des Spatels unterrühren.

    Fertig zum Servieren...

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich habe das Grundrezept ohne Erbsen auch schon mit getrockneten Steinpilzen gemacht. Hierfür die Steinpilze in heißem Wasser einweichen, gut ausdrücken und mit mit Risottoreis garen. Das Einweichwasser kann dann der Gemüsebrühe angerechnet werden tmrc_emoticons.) 

 

Und bitte unbedingt Risottoreis verwenden. Mit anderen Reissorten wird es nicht so schön cremig!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Echt lecker, leider habe ich keinen Parmesan...

    Verfasst von Sugarbaby92 am 26. Oktober 2016 - 19:10.

    Echt lecker, leider habe ich keinen Parmesan gehabt. Habe etwas Rinderhack angebraten und Gentle stir setting untergerührt. Schmeckte echt super. Nächste mal mache ich es mit Parmesan und mit Steinpilzen.Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also es war ganz ok, aber

    Verfasst von detzie227 am 5. Dezember 2015 - 20:34.

    Also es war ganz ok, aber nochmal brauchen wir das Essen nicht. Der Reis war auch nach der angegebenen Zeit noch nicht gar. Hab dann nochmal 5 Minuten mit Messbecher dran gehängt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ups, Punkte vergessen...

    Verfasst von Ferienflieger am 24. Juni 2015 - 21:26.

    Ups, Punkte vergessen...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Klare

    Verfasst von Ferienflieger am 24. Juni 2015 - 21:16.

    Sehr lecker! Klare Weiterempfehlung. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hatte zwar leider keinen

    Verfasst von MissMary80 am 20. April 2015 - 10:02.

    Ich hatte zwar leider keinen Parmesan und hab gekochten Schinken dazugegeben, war sooooooo lecker, danke!! Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können