3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Risotto mit Spinat und Pinienkernen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

Risotto

  • 40 g Parmesan, am Stück oder bereits gerieben
  • 300 g Blattspinat, TK, aufgetaut
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • 1 Teelöffel Olivenöl
  • 20 g Pinienkerne
  • 160 g Risottoreis
  • 50 g Weißwein, trocken
  • 450 g Wasser
  • 1 Würfel Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Crème Légère
  • 6
    18min
    Zubereitung 18min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Spinat-Risotto mit Pinienkernen
  1. 1. Parmesan (am Stück)  in den Closed lid geben, 10 Sek./ Stufe 8 zerkleinern und umfüllen.

     

    2. Aufgetauten Blattspinat gut ausdrücken und grob hacken.

     

    3. Knoblauchzehen und Zweibel in den Closed lid geben und 3 Sek. / Stufe 5 zerkleinern.

     

    4. Zwiebeln und Knoblauch mit dem Spatel nach unten schieben, dann Olivenöl, Pinienkerne sowie den Reis zugeben und 3 Minuten / 100° / Counter-clockwise operation / Stufe 1 ohne Messbecher dünsten.

     

    5. Weißwein zugeben und 1 Min. / 100°/ Counter-clockwise operation / Stufe 1 ohne Messbecher erhitzen.

     

    6. Wasser und Brühwürfel aufgießen und 10 Minuten / 100°/ Counter-clockwise operation / Stufe 1 ohne Messbecher garen.

     

    7. Spinat zufügen und weitere 5 Minuten / 100° /Counter-clockwise operation/ Stufe 1 ohne Messbecher kochen.

     

    8. Parmesan und Crème Légère durch die Deckelöffnung zufügen und kurz auf Stufe 3 unterrühren. Eventuell mit Salz und Pfeffer nachwürzen.

     

    Guten Appetit!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Gareinsatz als Spritzschutz nutzen










Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo ihr Lieben, freut mich

    Verfasst von jessy1982 am 3. September 2015 - 22:09.

    Hallo ihr Lieben,

    freut mich sehr, dass Euch das Risotto schmeckt. Danke für Eure Bewertungen und weiterhin guten Appetit!  Wink

    Liebe Grüße

    Jessy

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker! Hab noch

    Verfasst von susi_anna am 16. März 2015 - 21:29.

    Lecker! Hab noch Sardellenpaste zugefügt. Rundet den Geschack ab.

    Danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein feiner Geschmack! Ich

    Verfasst von mrs_mixi am 26. Februar 2015 - 21:02.

    Ein feiner Geschmack!

    Ich habe meinem Mann Zuliebe die Parmesanmenge reduziert und dafür noch etwas Curry und einen Hauch Muskat dazugegeben. Dem Junior hat es nicht geschmeckt, aber uns schon. Die Menge ist für 2 ganz ordentlich, auch ohne Beilage.

     

    Vielen Dank für das Rezept. Mache ich mal wieder.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das war superlecker!  Mein

    Verfasst von SonjaB85 am 7. Januar 2015 - 22:55.

    Das war superlecker!  Mein erstes Risotto im Thermomix und ich habe versucht eine größere Menge zuzubereiten. Hatte leichte Schwierigkeiten, aber das Ergebnis war top

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geht auch super mit frischem

    Verfasst von MK7588 am 1. Januar 2015 - 13:52.

    Geht auch super mit frischem Blattspinat, allerdings muss dann die Garzeit leicht erhöht werden. Sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker, hab die

    Verfasst von acice am 22. Mai 2014 - 16:55.

    Superlecker, hab die Portionen noch mit einem pochierten Ei gekrönt tmrc_emoticons.p

     

    Glück ist wie ein kleiner Stern, der mitten in den Tag fällt.


    R. W. Lingenfeld

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hmmmmh sehr lecker.Danke

    Verfasst von smoethrath am 14. April 2014 - 19:33.

    Hmmmmh sehr lecker.Danke fuers Rezept

    Lasst es Euch schmecken


    Eure Sandra

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Backfee74, guck mal

    Verfasst von Simone am 8. März 2014 - 22:39.

    Hallo Backfee74, guck mal unter Schritt 4, da steht auch der Reis.

    Gruß Simone

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Und wann kommt der Reis

    Verfasst von Backfee74 am 8. März 2014 - 22:17.

    Und wann kommt der Reis hinzu??

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können