3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schmorgurken (klassisch)


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Schmorgurken

  • 900 g Schmorgurken
  • 200 g Speckwürfel
  • Butter oder Bratfett
  • 2 Stück Zwiebeln, halbiert
  • 20 Gramm Öl
  • Essig
  • Zucker
  • Salz
  • Stärkemehl

Beilage

  • 750 g Kartoffeln
  • 0,5 Liter Wasser
  • 1 gestr. TL Salz
  • 1 TL Gemüsebrühepaste
  • 3/4 TL Zucker
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Schmorgurken
  1. Gurken schälen, entkernen und in ca. 3 cm große Würfel schneiden. 

  2. Speck mit Butter oder Bratfett in eine Pfanne geben und nach Belieben auslassen.

  3. In der Zwischenzeit Zwiebel schälen, halbieren und in den Closed lid geben.

    Zwiebeln 5 Sekunden/Stufe 5 klein hacken.

    Mit dem Spatel nach unten schieben.

  4. 20 g Öl hinzugeben, und 2:30 Minuten/120 °C/Stufe 1 anschwitzen. 

  5. Gewürfelte Gurken und Speck in den Closed lid dazu geben.

    Ca. 6 EL Essig und Zucker (nach Geschmack) sowie 1TL Salz dazugeben, und

    30 Minuten/100 °C/Counter-clockwise operation/Stufe Gentle stir setting garen.

  6. Ca. 5 Minuten vor Ablauf der Zeit, in kaltem Wasser aufgelöstes, Stärkemehl durch die Öffnung im Closed lid einlaufen lassen und so nach Belieben andicken. 

  7. Mit Essig, Zucker und Salz abschmecken.

  8. Fertige Schmorgurken umfüllen und warm halten.

  9. Beilage Kartoffeln
  10. 500 ml Wasser, 1 TL Salz, 1 TL Zucker und 1 TL Gemüsebrühepaste in den Closed lid geben.

  11. Gareinsatz einhängen.

    Kartoffeln schälen, vierteln und in den Gareinsatz geben.

    25 Minuten/Varoma/Stufe 1 garen.

  12. Gareinsatz mit dem Spatel herausnehmen.

    Kartoffeln gemeinsam mit den Schmorgurken  servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Je nach Belieben/Geschmack können die Schmorgurken auch sehr gut mit etwas Dill verfeinert werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker, wie zu Kinderzeiten ( vor so ca 65...

    Verfasst von hermtherm am 13. Juni 2018 - 22:00.

    Sehr lecker, wie zu Kinderzeiten ( vor so ca 65 Jahren ). Ich habe kein Stärkemittel benutzt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bin begeistert 👍😋 danke

    Verfasst von tannen-1111-baum am 10. Oktober 2017 - 12:30.

    Bin begeistert 👍😋 danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker das Rezept, danke für's...

    Verfasst von arita-1971 am 11. September 2016 - 18:38.

    Sehr lecker das Rezept, danke für's reinstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker

    Verfasst von Jule0505 am 11. September 2016 - 08:58.

    Super leckerSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, kenne das

    Verfasst von rotfinchen am 4. September 2016 - 18:54.

    Sehr lecker, kenne das Gericht schon von meiner Kindheit. Danke fürs Einstellen

    Herzliche Grüße aus Nordfriesland Mixingbowl closed Margrit

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe noch etwas Frischkäse

    Verfasst von engel28 am 31. August 2016 - 19:18.

    Habe noch etwas Frischkäse dazu gemacht. Boah.... so lecker wie bei Mama früher 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Rezept mit Zuccini

    Verfasst von Sonne1205 am 28. August 2016 - 18:26.

    Habe das Rezept mit Zuccini probiert, schmeckt auch gut.  tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe noch nie

    Verfasst von gerilo am 28. August 2016 - 11:55.

    Ich habe noch nie Schmorgurken selbst gemacht. Das Rezept ist einfach und sehr lecker !!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War sehr lecker. Ich habe

    Verfasst von Loeffel333 am 10. August 2016 - 22:16.

    War sehr lecker. Ich habe Speck und Zwiebeln im Mixtopf gedünstet und die Kartoffeln kleiner geschnitten zeitgleich einfach im Varoma gegart. War super!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Uns hat es gut geschmeckt 

    Verfasst von teddylein1960 am 29. Juli 2016 - 23:22.

    Uns hat es gut geschmeckt 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute bekam ich 2

    Verfasst von teddylein1960 am 29. Juli 2016 - 00:06.

    Heute bekam ich 2 Schmorgurken geschenkt,  morgen gibt es dieses Rezept. 

    Bin gespannt.

    Liezie

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich war skeptisch, aber wurde

    Verfasst von Rezeptesammlerin2016 am 26. Juli 2016 - 11:06.

    Ich war skeptisch, aber wurde überzeugt! Ein sehr leckeres Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oh das probier ich morgen

    Verfasst von paintball1 am 10. Juli 2016 - 23:34.

    Oh das probier ich morgen gleich aus hört sich super an danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können