3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Sommerlicher Flammkuchen (vegan / vegetarisch)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

Teig

  • 240 g Mehl, am Besten Dinkelmehl
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • Mehl, zum Ausrollen

Belag

  • 4 Zweige Rosmarin
  • 1 Stück Zucchini
  • 100 g Blaubeeren
  • 100 g Frischkäse, am besten Doppelrahm
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Teig
  1. Mehl, Öl, Salz und 135 ml Wasser Closed lid geben und 2 Minuten Dough mode kneten lassen. Teig ca. halbe Stunde gehen lassen. Anschließend auf mit Backpapier ausgelegtes Blech ausrollen. (geht gut mit den Händen...) uuund wenn's schnellgehen muss, kann er auch gleich verarbeitet werden.

     

  2. Den Backofen auf 240 Grad, Umluft 220 Grad, vorheizen. Für den Belag Rosmarin abwaschen, ca 2 Zweige davon fein hacken, den Rest beiseite legen. Zucchini putzen und längs in Scheiben schneiden. Blaubeeren auslesen, abspülen und trocken tupfen. Teigfladen mit Frischkäse bestreichen und mit den Zucchini und Blaubeeren belegen. Parmesan fein auf den belegten Teig reiben. Restliche Rosmarinzweige zur Dekoration darauflegen und mit Salz und Pfeffer würzen.Die Fladen etwa 12 Minuten knusprig backen und sofort servieren.

     

    Sieht super schön aus, bon appetit! tmrc_emoticons.)

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker! Ich habe den

    Verfasst von iLulu am 8. April 2015 - 11:28.

    Super lecker! tmrc_emoticons.D

    Ich habe den Teig direkt weiter verarbeitet. Habe daraus 2 (pizzagroße) Flammkuchen gemacht. Von der Menge her genau richtig. Unser Backofen ist leider nicht mehr der Beste, deswegen freu ich mich schon auf ein besseres Backergebnis, wenn die neue Küche da ist. Dem Geschmack hat das aber nicht geschadet. Wird auf jeden Fall wiederholt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank Hilke für die

    Verfasst von rsgschach am 31. März 2015 - 13:14.

    Vielen Dank Hilke für die Informationen. Ich habe es inzwischen ausprobiert und 5 Sterne hinterlegt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Flammkuchen soll ja im

    Verfasst von Hilke.aus.HH am 30. März 2015 - 17:09.

    Flammkuchen soll ja im klassischen Sinn nicht "gehen", daher auch kein Backtriebmittel.

    Veganen Frischkäse gibt es inzwischen in vielen, leckeren Varianten im Bioladen oder Bio-Supermarkt oder knn auch selber gemacht werden

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • nicht vegan... Da wir nicht

    Verfasst von funzmaus am 21. Februar 2015 - 23:21.

    nicht vegan...

    Da wir nicht nur "vegetarischer" werden wollen, sondern auch Kuhmilchprodukte meiden müssen versuche ich es mal mit Ziegenfrischkäse, denn einen Flammkuchen wollte ich wirklich schon lange mal wieder essen!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe ich erstmalig

    Verfasst von Su2211 am 3. Januar 2015 - 15:37.

    Habe ich erstmalig ausprobiert - geht schnell und schmeckt echt gut. Ist ab sofort bei meinen Lieblingsrezepten zu finden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe es noch nicht

    Verfasst von rsgschach am 31. Dezember 2014 - 12:51.

    Ich habe es noch nicht ausprobiert und auch wenig Backerfahrung. Aber ich frage mich, wodurch der Teig gehen soll? Braucht es da nicht ein Treibmittel (Backpulver, Hefe)? Ich möchte nur ein Misserlebnis vermeiden. Mit Frischkäse ist es allerdings nicht vegan.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können