3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Spargel gratiniert auf italienische Art


Drucken:
4

Zutaten

4 Person/en

Gratinierte Pfannkuchen

  • 80-100 g Parmesan
  • 6 Eier
  • 300 g Milch
  • 100 g Mehl
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • Butterschmalz zum Ausbacken

Füllung

  • 1 große Zwiebel, geschält und halbiert
  • 1 Knoblauchzehe
  • 80 g getrocknete Tomaten in Öl
  • 20 g Tomatenöl
  • 200 g frische Tomaten
  • 1 gestr. TL Salz
  • 2 geh. TL Oregano getrocknet
  • 80 g Wasser
  • 1000 g Spargel grün und/oder weiss

Für die Fertigstellung der Sosse

  • 150 g Sahne
5

Zubereitung

    Gratinierte Pfannkuchen
  1. Parmesan grob zerkleinert in den Mixtopf

    Closed lid 8 Sek Stufe 8, umfüllen und beiseite stellen.

     

    Die Zutaten für den Teig in den Mixtopf

    Closed lid 20 Sek Stufe 4, umfüllen und beiseite stellen.

     

     

  2. Füllung
  3. Zwiebel und Knoblauch in den Mixtopf

    Closed lid 5 Sek Stufe 5 zerkleinern und nach unten schieben.

     

    Getrocknete Tomaten dazugeben

    Closed lid 4 Sek Stufe 6 zerkleinern und nach unten schieben.

    Tomatenöl dazugeben, Varoma 3 Min Stufe 1 andünsten.

     

    Die Frischen Tomaten, je nach Grösse halbiert oder geviertelt, in den Mixtopf

    Closed lid 8 Sek Stufe 8 zerkleinern.

     

    Salz, Oregano und Wasser dazugeben und den Mixtopf schliessen.

     

    Den Spargel schälen und Anschnitt entfernen.

    In den Varoma legen und verschliessen.

    Varomastufe 15-20 Minuten Stufe 1 garen. (Genaue Garzeit hängt von der Dicke des Spargels ab. Er sollte noch leichten Biss haben)

     

     

  4. Fertigstellung
  5. Backofen auf 200° vorheizen.

     

    Während der Spargel gart und die Sosse kocht, aus dem Pfannkuchenteig 8 dünne Pfannkuchen mit etwas Butterschmalz ausbacken.

     

    Wenn Spargel und Sosse fertig sind, die Sahne zu der Tomatensosse geben.

    Closed lid 20 Sek Stufe 10 pürieren.

     

    Jeden Pfannkuchen in der Mitte mit 2-3 Spargelstangen belegen, etwas Tomatensosse darauf verteilen, Pfannkuchen einschlagen und in eine gefettete Auflaufform legen.

     

    Mit dem geriebenen Parmesan bestreuen

    und 15-20 Minuten bei 200° gratinieren.

     

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Für "fleischfressende Pflanzen" tmrc_emoticons.;-) in jeden Pfannkuchen 1-2 Scheiben Parmaschinken legen, Spargel und Sosse drauf und einschlagen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker 

    Verfasst von Melomix am 15. Juni 2015 - 19:29.

    Super lecker  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   hallo, ein Rezept das

    Verfasst von Probierfee2010 am 7. Juni 2015 - 15:21.

     

    hallo,

    ein Rezept das einfach in der Herstellung ist und ganz prima schmeckt.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Megalecker! Dazu gab's einen

    Verfasst von Limoncellotrüffel am 6. Juni 2015 - 22:36.

    Megalecker! Dazu gab's einen grunen Salat. 

    Der Pfannkuchenteig war auch klasse. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das sieht wieder sowas von

    Verfasst von Kochsuse am 24. Mai 2015 - 23:17.

    Das sieht wieder sowas von lecker aus. Ein klasse Rezept, muss ich auf alle Fälle ausprobieren

    LG Kochsuse 


    Verstehen kann man das Leben rückwärts,leben muss man es vorwärts

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, der Spargel wird im

    Verfasst von Schirmle am 20. Mai 2015 - 22:28.

    Hallo,

    der Spargel wird im Dampf der kochenden Tomatensoße gegart. 

    Einfach genau die Reihenfolge im Rezept machen....  

    Liebe Grüße 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo.... habe mal eine Frage

    Verfasst von Gazelle01 am 20. Mai 2015 - 12:42.

    Hallo.... habe mal eine Frage !!!!

    Mit wieviel Wasser wird der Spargel denn gegart.... mit 80g und den restl. Zutaten?!?

    Lg Gazelle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich total lecker an.

    Verfasst von as140897 am 20. Mai 2015 - 10:17.

    Hört sich total lecker an. Super Idee...wird auf jeden Fall getestet!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können