3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Spargel-Tomaten-Quiche


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Mürbeteig

  • 200 g Dinkelmehl Typ 630 oder Weizenmehl Typ 405
  • 120 g kalte Butter in Stücken
  • 50 g saure Sahne
  • 1/2 TL Salz

Spargel

  • 100 g Datteltomaten
  • 500 g grüner Spargel
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Knoblauchzehe
  • Zitronensaft
  • Butterflöckchen

Eiersahne

  • 150 g saure Sahne
  • 50 g Gouda
  • 2 Eier
  • ein paar Basilikumblätter
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • 6
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

  1. - Gouda in den Closed lid geben 10-12sek./St 5 zerkleinern und umfüllen.

  2. - 26cm Springform mit Backpapier auslegen.

  3. - Alle Zutaten für den Mürbeteig in den Closed lid geben und 20sek./St 4 vermischen. Den Teig in der Springform auslegen und einen 2-3cm hohen Rand ziehen (ich drücke den Teig einfach mit der Hand in die Form). Den Teig mehrmals mit einer Gabel einstechen und kühl stellen.

  4. - Backofen auf 190°C Ober-/Unterhitze vorheitzen.

  5. - 500g Wasser in den Closed lid. Tomaten und Spargel waschen, die holzigen Enden vom Spargel abschneiden, den Spargel in Stücke schneiden und in den Varoma legen. Spargel mit etwas Salz und Pfeffer würzen, die Knoblauchzehe auspressen und über den Spargel geben. Ein paar Spritzer Zitronensaft und ein paar kleine Butterflöckchen ebenfalls über den Spargel geben. 15-20min./Varoma/St 1. Wir mögen den Spargel lieber etwas weicher. Danach den Varoma zur Seite Stellen und Closed lid leeren.

  6. - Alle Zuten für die Eiersahne in den Closed lid geben und 30sek./St 4 verrühren.

  7. - Spargel und Tomaten auf den Mürbeteigboden geben und die Eiersahne darüber gießen. Die Quiche 40-45min. bei 190°C Ober-/Unterhitze, mittlere Schiene im vorgeheizten Backofen backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Variation: Statt Datteltomaten, kann man auch Räucherlachs zum Spargel geben.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • War super lecker und einfach zu machen Vor allem...

    Verfasst von sonnensuechtige am 1. Mai 2017 - 15:53.

    War super lecker und einfach zu machen. Vor allem der Teig hat mich beeindruckt: so schnell und einfach und noch gut zum Ausrollen! Hab in einer Hälfte noch Schinkenwürfel dazu gegeben, weil mein Mann sonst meckert.
    Also volle Sternenzahl!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker

    Verfasst von Pfefferminzfee12 am 7. Juni 2016 - 00:36.

    Sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann mich nur anschließen,

    Verfasst von Carla Carletta am 26. Mai 2016 - 16:23.

    Kann mich nur anschließen, leckere, leichte Sommerquiche. Es hat uns allen geschmeckt! Danke!  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leckere, leichte

    Verfasst von tina_colada am 26. Mai 2016 - 12:29.

    Leckere, leichte Sommerquiche. Hab etwas mehr Spargel verwendet (ca. 200 gr.) und würde beim nächsten Mal vllt. noch ein paar andere frische Kräuter wie Thymian und Rosmarin hinzufügen. 

    Nichtsdestotrotz sehr lecker. Hab die halbe Quiche alleine gefuttert und mein Mann den Rest tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können