3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Spargellasagne (vegan)


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Spargel

  • 1 Kilogramm weißer Spargel
  • 1 geh. TL Salz
  • 1 Prise Zucker

Tomatensauce

  • 800 g gehackte Tomaten
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Teelöffel Agavensyrup
  • 2 Prisen Chilipulver, (nach Geschmack auch gerne etwas mehr)
  • 1 Esslöffel getrocknetes Basilikum
  • 2 Knoblauchzehen

“Käsesauce“

  • ca. 250 g Gemüsebrühe
  • 1 Packung veganer Frischkäse
  • 2 Esslöffel Mandelmus
  • 3 Esslöffel Hefeflocken
  • 2 Esslöffel Speisestärke
  • 1 gehäufter Teelöffel Paprikapulver edelsüß
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer

Lasagneplatten

  • ca. 16 Lasagneplatten ohne Vorkochen
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Tomatensauce
  1. Knoblauch 6 Sekunden, Stufe 6 zerkleinern und auf den Boden schieben. Tomaten mit Öl, Agavensyrup, Chili, Salz und getrocknetem Basilikum dazugeben und ca. 30 Minuten bei 100 Grad, Stufe 1 köcheln. Sauce umfüllen und beiseite stellen.

  2. Spargel
  3. In der Zwischenzeit den Spargel schälen. Varoma mit 500ml Wasser, Salz und Zucker füllen und Spargel 20 bis 25 Minuten Varoma, Stufe 1 garen. Spargel beiseite stellen.

  4. “Käsesauce“
  5. Gemüsebrühe aufkochen, hierzu am besten Wasser vorab im Wasserkocher kochen. Frischkäse, Mandelmus und Hefeflocken 4 Minuten bei 100 Grad, Stufe 1 schmelzen lassen. Die mit Wasser angerührte Speisestärke zufügen und drei Minuten bei 100 Grad, Stufe 3 unterrühren. Mit Paprikapulver, Pfeffer und eventuell Salz kräftig abschmecken.

  6. Lasagne schichten
  7. Den Boden einer Auflaufform mit Lasagneplatten auslegen. Diese mit Tomatesauce bedecken. 1 Schicht Spargel auf die Tomatensauce legen. Wieder mit Lasagneplatten bedecken und Käsesauce auf die Lasagneplatten geben. Alle Schichten insgesamt zweimal in die Form füllen. Mit Käsesauce abschließen. Lasagne 30-40 Minuten bei 200 Grad (180 Grad Umluft) im Backofen backen. Eventuell nach etwa 25 Minuten mit Alufolie abdecken, falls die oberste Schicht zu dunkel wird.


    Das Rezept ist eine von mir abgewandelte vegane Rezept-Variante aus der Zeitschrift Köstlich Vegetarisch, Ausgabe 3 Mai/Juni 2012 und ein Muss zur Spargelzeit.


     

  8. Beschreiben Sie hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare