3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Spargelquiche


Drucken:
4

Zutaten

4 Person/en

Teig

  • 200 g Mehl
  • 100 g Butter, (kalt, in Stücke)
  • 50 g Wasser
  • 1/2 TL Salz

Belag

  • 500 g grüner Spargel, (weiß geht auch)
  • 125 g Mozzarella
  • 1/2 Bund Basilikumblätter
  • 100 g Emmentaler
  • 4 Scheibe Serano Schinken

Guss

  • 2 Stück Eier
  • 50 g Sahne
  • 125 g Milch
  • 1 EL Schmand
  • 50 g Parmesan
  • Salz, Pfeffer
5

Zubereitung

    Vorarbeit:
  1. Parmesan in Mixtopf geschlossen und 10 Sek Stufe 10 zerkleinern => umfüllen


    Emmentaler in Mixtopf geschlossen 10 Sek. Stufe 6 zerkleinern => umfüllen


    Mozzarella und Basilikum in Mixtopf geschlossen 5 Sek. Stufe 6 zerkleinern => umfüllen

  2. Teig:
  3. Alle Zutaten in den Mixtopf geschlossen und 1 Min / Mixtopf geschlossen / Teigstufe zu einem Teig verarbeiten.


    Teig dann evlt. per Hand noch mal kurz durchkneten und ausrollen.


    In Quicheform (ca. 28 cm) geben (an den Rand denken) und mit einer Gabel mehrmals einstechen.


    Anschließend im vorgeheizten Backofen ca. 15 Min VORbacken.

  4. Belag:
  5. 600 g Wasser in den Mixtopf geschlossen, Gärkorb einhängen und die Spargel (unteren Teil schälen) in den Gärkorg geben.


    10 Min / Varoma / Stufe 2 garen.


    Gärkorb herausnehmen und abkühlen lassen.


    Mixtopf geschlossen leeren.


    Anschließsend Quiche aus dem Ofen nehmen und den Emmentaler auf dem Boden verteilen.


    Spargel auf den Käse legen, Serano-Scheiben "rupfen" und verteilen. Mozzarella-Basilikum-Masse ebenfalls verteilen.

  6. Guss:
  7. Alle Zutagen fuer den Guss - AUSSER - den Parmesan in den Mixtopf geschlossen und 15 Sek Stufe 3 vermengen.


    Guss auf den Quiche verteilen und mit Parmesan bestreuen.


    Anschließend Quiche zurück in den vorgeheizten Backofen und weiter 35 Min auf 180 Grad fertig backen (bis golden braun).

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

durch den Mozzarella und das Basilikum schmeckt es sehr sommerlich und leicht tmrc_emoticons.-)

Unsere Kinder haben es auch für super lecker befunden.

... LEIDER hatte das Foto keine Chance - es wurde zu schnell alles leer gefuttert .... wir machen aber bestimmt bald wieder Quiche, dann wird das Foto nachgereicht.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare