3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Spicy Linsensoße, vegan


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

Spicy Linsensoße, vegan

  • 1-2 Zwiebeln, halbiert
  • 2-5 Knoblauchzehen
  • 50 Gramm Olivenöl
  • 1/2 Stange Lauch
  • 2-4 Karotten, in Stücken
  • 30 Gramm Sellerie
  • 30 Gramm Petersilienwurzel
  • 500 Gramm Gemüsebrühe
  • 200 Gramm rote Linsen, getrocknet
  • 400 Gramm Dosen-Tomaten, gehackt
  • 2 Esslöffel Tomatenmark
  • 400 Gramm Kokosmilch
  • 1 Esslöffel Paprikapulver
  • 2 Esslöffel Currypulver
  • 1 Esslöffel Oregano
  • 1-2 Esslöffel Salz
  • 1 Teelöffel Chiliflocken, getrocknet
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM6 image
      Rezept erstellt für
      TM6
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Zwiebeln, Knoblauchzehen und Olivenöl in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe5,5 zerkleinern und danach 8 Min./100°C/Stufe 2 glasieren.

    Lauch, Karotten, Sellerie und Petersilienwurzel zugeben, 8 Sek./Stufe 5,5 zerkleiern, dann 3 Min./100°C/Stufe 2 anbraten.

    Rest der Zutaten zugeben (der Mixtop ist ziemlich voll) und ohne Messbecher 25 Min./100°C/Stufe3-4,5, je nachdem wie fein man es haben möchte. Dabei den Gareinsatz als Spritzschutz auf den Mixtopfdeckel stellen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Wir nehmen für 1 Teelöffel Chiliflocken 3-5 getrocknete Chilischoten, mit Fingern zerrieben - vorsicht, Hände danach gründlich waschen!

Wir haben eine Gemüsemischung (eigentlich für Gemüsesuppe gedacht, die mit Knochen) eingefroren: 2 Stangen Lauch, 1 Knolle Sellerie, 2 Petersilienwurzeln, 7-9 Karotten, alles kleingeschnitten, reicht für 5 bis 6 Tüten.

Die Soße essen wir mit Reis, ist schön würzig, wenn es zu scharf ist, passt geriebener Käse / Sahne dazu...

Das Rezept war ursprünglich als Suppe gedacht, hier meine Quelle:
https://knusperstuebchen.net/2020/09/22/linsensuppe-spicy-und-vegan/


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare