3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Spinat-Lasagne vegan -Updated-


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

Sauce

  • 450 g Kartoffeln, in Stücken
  • 180 g Möhren, in Stücken
  • 3 Stück Zwiebeln, mittelgroß, gewürfelt
  • 3 Zehen Knoblauch
  • 180 g Cashews, ungesalzen
  • 200 g Alsan Pflanzenbutter
  • 1,5 TL Senf
  • 4,5 TL Salz
  • 1,5 TL Pfeffer
  • 720 g Wasser

Lasagne

  • 1 Packung Lasagneplatten
  • 1 Packung TK - Blattspinat, ca. 750g oder mehr
  • nach Geschmack Muskat
  • nach Geschmack Mandelsplitter, optional
  • 1 Dose Gestückelte Tomaten 800g
5

Zubereitung

    Spinat vorbereiten
  1. Spinat in einem Sieb auftauen. Anschließend vorsichtig die restliche Flüssigkeit aus dem Spinat drücken und ihn nach Geschmack mit Muskat würzen.

  2. Sauce
  3. Kartoffel-, Möhren und Zwiebelstücke zusammen mit dem Wasser in den Closed lid geben und 30 Min. / Varoma / Stufe 2 garen.

  4. Nach dem Garen 30 Sek. / Stufe 8 pürieren.

  5. Alle weiteren Saucenzutaten in den Closed lid geben und nochmals 30 Sek. / Stufe 8 bis 10 pürieren.

    Die Sauce ist sehr pikant. Alle anderen Zutaten benötigen daher keine weitere Würzung.

  6. Lasagne
  7. Auflaufform etwas einfetten.

  8. Beim Schichten in der Auflaufform mit der Sauce starten und auch abschließen.

    Also z.B.:

    Sauce - Platten - Spinat - Tomaten - Sauce - Platten - Spinat - Tomaten - Sauce - Platten - Sauce

  9. Mandelsplitter auf die Lasagne streuen.

  10. Bei 180°C Ober/Unterhitze 30 bis 40 Min. auf mittlerer Schiene im Ofen backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Zum Update vom 07.05.15

Da die Menge der Sauce immer so eine Sache war (dem einen reichte sie, dem anderen nicht), habe ich die Mengenangaben geändert. Jetzt ergibt sich ein Closed lid voll Sauce. Das ist auf jeden Fall genung. Wenn Sauce übrig bleibt, kann man den Rest einfrieren oder anderweitig z.B. als Nudel-Sauce am nächsten Tag verwenden.

Auch Spinat und Tomaten sollten nun reichlich sein.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  •   Das hat uns gut

    Verfasst von hanne am 23. August 2016 - 15:59.

      Cooking 1 Das hat uns gut geschmeckt. Mir reichten 450 g Spinal. Habe 2Tl Salz genommen und 1 Tl Gemüsepaste. Statt Cshewkerne habe ich 2 Tl Mandelmus in die Sauce gegeben. Vielen Dank für das Rezept. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann mich nur anschließen...

    Verfasst von irmgard62 am 14. März 2016 - 14:34.

    Kann mich nur anschließen... Super leckere Sosse. Hab auch weniger Butter und Nüsse genommen und einen Teel. Gemüsepaste.Dafür weniger Salz. tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker. Auch mit

    Verfasst von Kuno3642 am 2. Januar 2016 - 13:19.

    Super lecker. Auch mit frischem Mangold. Ich habe anstatt Cashewkerne Cashewmus genommen. Bei der Butter und dem Cashewmus aber nur die Hälfte der Gewichtsangaben. Dies hat meinen Mann und mir super geschmeckt und werde ich jetzt sicher öfter machen. Danke für das Rezept. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • seeeehr lecker. musste nur

    Verfasst von lisa_sabrina am 15. Dezember 2015 - 21:41.

    seeeehr lecker. musste nur die zeit im ofen etwas verlängern. die sosse war ja heutd morgen gekocht und somit kalt. da haben die lasagneplatten länger gebraucht um gar zu werden. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bitte berichte dann, wie es

    Verfasst von Barockisi am 15. Dezember 2015 - 12:29.

    Bitte berichte dann, wie es geschmeckt hat tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • grade die sosse zubereitet

    Verfasst von lisa_sabrina am 15. Dezember 2015 - 11:36.

    grade die sosse zubereitet für heute abend. soooo lecker! habe sie pur aus dem mixtopf gelöffelt. habe allerdings noch ein paar hefeflocken mit reingemacht. in die lasagne mache ich nachher noch etwas fake-lachs von alles vegetarisch mit rein. das wird bestimmt super.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke an alle für die

    Verfasst von Barockisi am 2. Dezember 2015 - 17:07.

    Danke an alle für die Sternchen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Soße ist der Hammer und

    Verfasst von Thermi-Liebe am 2. Dezember 2015 - 10:01.

    Die Soße ist der Hammer und ist super zum überbacken.

    Eines meiner Lieblingsgerichte, welches ich auch oft als mein Essen auf Familienfesten mitnehme  Love

     

    Danke fürs einstellen.

    Gruß Thermi-Liebe

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hauptgericht des vegan en

    Verfasst von rotune am 14. November 2015 - 20:46.

    tmrc_emoticons.) Hauptgericht des vegan en Menüs des Tages.... also mit den Mengen sind wir sehr gut hingekommen... in der Soße haben wir die Menge der Alsan halbiert und das reichte uns völlig aus. Geschmacklich und von der Menge sehr lecker und eine gute Wahl für unser Menü tmrc_emoticons.) Danke für das Rezept das wird noch mal gekocht.....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das war eine richtig leckere

    Verfasst von georgahlers am 8. September 2015 - 12:17.

    Das war eine richtig leckere vegane Lasagne! Die Idee mit der Gemüsesauce finde ich klasse. Die Lasagne war insgesamt etwas “suppig“, das mag aber daran gelegen haben, dass ich frischen rohen Spinat genommen habe, der wohl Wasser gezogen hat. Geschmacklich aber sehr zu empfehlen. 

    Danke für's tolle Rezept!  tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckere Lasagne! Menge

    Verfasst von sunshine 2015 am 13. Juli 2015 - 20:37.

    Sehr leckere Lasagne!

    Menge ist ausreichend für 6 Personen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Lasagne war ganz lecker,

    Verfasst von hnop am 5. Mai 2015 - 10:02.

    Die Lasagne war ganz lecker, die Mengenangaben allerdings stimmten für unsere Familie (Zwei Erwachsene mit zwei jugendlichen Kindern) so gar nicht. Die Soße war viel zu wenig, das nächste Mal würde ich mindestens die doppelte Menge nehmen. Auch brauchte ich bei Tomaten und Spinat das Doppelte.

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Jetzt aber!  Also natürlich

    Verfasst von jannika am 9. April 2015 - 18:35.

    Jetzt aber! 

    Also natürlich ging es mit den Sonnenblumenkernen ebenso gut wie mit Cashews. 

    Das Kind hatte sich anstatt der Lasagneplatten dreifarbige Spirelli gewünscht und den Spinat hatte ich mit den Tomaten schon direkt vermengt. Kam ganz gut an hier, wird aber kein Lieblingsessen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Keine Ahung, ob das auch mit

    Verfasst von Barockisi am 7. April 2015 - 08:08.

    Keine Ahung, ob das auch mit Sonnenblumenkernen funktioniert. Warum nicht!?...ausprobieren!

    ...und erzählen, obs geklappt hat tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schön, dass es allen so gut

    Verfasst von Barockisi am 7. April 2015 - 08:06.

    Schön, dass es allen so gut schmeckt tmrc_emoticons.)

    Die Menge der Sauce ist immer so ne Sache, dem einen reichts, dem anderen nicht.

    Wenn man die dreifache Menge der Sauce macht, ist das genau ein Mixtopf voll.

    Das wäre auf jeden Fall genung und evtl. lässt sich ein Rest einfrieren oder anderweitig verwenden. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie, dieses Rezept entdecke

    Verfasst von jannika am 5. April 2015 - 23:59.

    Wie, dieses Rezept entdecke ich jetzt erst. Das probiere ich gleich diese Woche noch aus. Allerdings aufgrund einer Nussallergie anstatt mit Cashewnüssen mit Sonnenblumenkernen, was dich sicher geschmacklich nicht viel ausmachen dürfte, oder?

    Danke schon mal! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo  , also die

    Verfasst von Ivyswelt am 5. April 2015 - 23:42.

    Hallo  tmrc_emoticons.), also die Spinat-Lasagne ist der Knaller! Meinen Gästen und mir hat sie super geschmeckt. Blöd war nur, dass die Sauce leider viel zu wenig war und ich die selbe Menge nochmal zubereitet habe. Vielen Dank für das tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Entschuldigung...da habe ich

    Verfasst von Barockisi am 29. März 2015 - 17:31.

    Entschuldigung...da habe ich falsch angeklickt :O

    Werde es korrigieren!

    Danke für den Hinweis...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Und warum genau, steht das

    Verfasst von Je11a am 29. März 2015 - 11:48.

    Und warum genau, steht das unter glutenfrei?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hatte 4 Personen zu

    Verfasst von Nocte am 25. März 2015 - 14:49.

    Ich hatte 4 Personen zu Besuch (also 5 Esser) und habe in meinem TM5 die doppelte Menge der Soße gekocht und auch die restlichen Zutaten dann verdoppelt. Das ging gut und alle wurden satt (es gab keine Vor-oder Nachspeise).

    Mir persönlich war es etwas zu wenig Soße, so dass ich am Schluss etwas mit Sojamilch "gestreckt" habe. Auch den Tomaten habe ich noch etwas Passata unter gemischt. Die Tomatenschicht habe ich immer noch mit Oregano bestreut.

    Die Lasagne kam super an, alle waren hellauf begeister. Sehr lecker, deswegen 5 Sterne.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen lieben Dank für Dein

    Verfasst von Barockisi am 6. März 2015 - 11:14.

    Vielen lieben Dank für Dein Lob und Deine ausführliche Rezession! tmrc_emoticons.)

    Ich habe die Sauce in dem neuen TM gemacht...allerdings für 12 Portionen; das waren also die Zutaten mal 3 bzw. für 2 Auflaufformen....da war der Closed lid proppevoll Big Smile

    Ich würde dann auch einfach mit den Mengen nach persönlichem Geschmack variieren und die doppelte Menge Sauce brauen Big Smile

    Und Gruß an die Kolleginnen: Vergan kochen ist das einfachste und leckerste von der Welt! tmrc_emoticons.;)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, meine 3 Kolleginnen

    Verfasst von Puhdy am 6. März 2015 - 10:05.

    Hallo, meine 3 Kolleginnen fragen mich immer wieder was man denn als Veganer noch essen kann tmrc_emoticons.-)

    Ich hab Sie mit dieser suuuuuper leckeren Lasagne überrascht und alle waren begeistert! das ist wirklich ein tolles Rezept.! 

    Habe 1 kg TK Blattspinat genommen. die Tomatenstücke unter den Spinat gegeben und mit frisch gemahlenem Pfeffer + etwas Muskat vermischt.

    Die Sauce ist geschmacklich der Knaller! tmrc_emoticons.) War nur sehr wenig und auch etwas zu fest. Hier habe ich einfach Soyacuisine zugegeben und nochmal nachgewürzt. Werde beim nächsten Mal einfach die doppelte Menge machen. Oder mehr Wasser zugeben.

    obenauf habe ich veganen Pizzakäse gegeben. 

    ich bin TM Neuling, Vllt ist das mit der Sauce nicht ganz so perfekt gelungen, da dieses Rezept für den TM 31 ausgelegt ist? 

    Abschließend .... Die Lasagne wird's noch viiiel öfter geben und die Sauce ist mit Sicherheit auch für andere Aufläufe perfekt! 5 * sind definitiv zu wenig!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Freut mich! Ich werde die

    Verfasst von Barockisi am 10. Februar 2015 - 13:43.

    Freut mich!

    Ich werde die Spinatmenge im Rezept einfach mal erhöhen. Ist aber natürlch auch ein wenig Geschmackssache tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Wir waren

    Verfasst von VeganGeckopfote am 10. Februar 2015 - 12:16.

    Super lecker! Wir waren wirklich begeistert von dieser leckeren Lasagne. Habe nur 500g TK Spinat genommen, denn 250g waren uns definitiv für eine Spinat-Lasagne zu wenig tmrc_emoticons.) Die wird es jetzt öfter geben!

    "Tiere sind meine Freunde, und ich esse meine Freunde nicht" (George Bernard Shaw)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke Dir! Freut mich sehr,

    Verfasst von Barockisi am 1. Februar 2015 - 17:56.

    Danke Dir! Freut mich sehr, dass sie Dir auch so gut geschmeckt hat.

    Ich musste das Rezept einfach teilen, weil die Lasagnes sooooo lecker ist Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe heute die Lasagne

    Verfasst von mimi-mimi09 am 1. Februar 2015 - 17:39.

    Habe heute die Lasagne gemacht und war begeistert! Geschmacklich ganz toll und einfach gemacht. Habe die Tomaten mit dem Spinat vermengt, etwas gewürzt und dann eingeschichtet. Wird es bei uns auf jeden Fall öfter geben!!! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können