3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Spinat-Pfannkuchen vom Blech


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

Teig:

  • 5 Stück Eier
  • 125 g Weizenmehl
  • 125 g Milch
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 Messerspitze Pfeffer
  • 1 Prise Muskatnuss gerieben
  • 100 g Mineralwasser

Belag:

  • 1 Stück Zwiebel
  • 2 Stück Knoblauchzehn
  • 1 EL Olivenöl
  • ca 400 g Blattspinat TK, aufgetaut
  • 2 Teelöffel Kräuter der Provence, getrocknet
  • 3 Stück Tomaten ( geschnitten ) Scheiben
  • 250 g Mozzarellakäse
5

Zubereitung

    Teig:
  1. 1. Die Eier, das Mehl, die Milch und die Gewürze in den Closed lid geben und 30 sec./ St. 4 vermischen.

    Danach den Teig 15 min. quellen lassen.

    2. Das Mineralwasser dazugeben 10 sec. / St.2

    Eine Auflaufform oder Fettpfanne ( ca. 25 X 35 cm ) mit Backpapier auslegen und den Teig einfüllen.

  2. Belag:
  3. 3. Die Zwiebel und den Knoblauch in den Closed lid geben, 3sec./St.5

    4. 1 EL Olivenöl zugeben, 3 min./ Varoma / St.1

    5. Den Blattspinat in den Closed lid , 5 min. / 100° / St. 1  mit Salz , Pfeffer und Muskat abschmecken, danach auf dem Teig verteilen.

    6. Den Teig mit den Tomaten-Scheiben belegen und Kräuter der Provence darüberstreuen.

    7. Den Mozzarella in den Closed lid und zerkleinern 2-3 sec. / St.4 und über dem Belag verteilen.

    8. Im vorgeheizten Backofen bei 180° ca. 30 min. backen.

     

10
11

Tipp

Den fertigen Pfannkuchen kann man schön mitsamt dem Backpapier aus der Form nehmen und wie eine Pizza schneiden.

Den Belag kann man mit allem möglichen variieren. Für jeden Geschmack. Wenn was über bleibt, schmeckt auch kalt sehr gut!!!!!!

Guten Appetit !


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Total lecker! Habe statt

    Verfasst von Frauke Maria am 13. Juli 2015 - 13:58.

    Total lecker!

    Habe statt Mozarella 200 g Schafskäse genommen. Es hat allen sehr gut geschmeckt tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, schnell gemacht

    Verfasst von finniemaus am 25. Dezember 2014 - 09:49.

    Super lecker, schnell gemacht und nach Belieben variierbar!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und schnell

    Verfasst von broeseline am 2. Juli 2014 - 23:49.

    Sehr lecker und schnell gemacht! Ich hatte noch 200g Kochschinken und den gewürfelt dazu gegeben. Die ganze Familie war begeistert!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, schnell und

    Verfasst von maikepet am 21. September 2013 - 18:53.

    Sehr lecker, schnell und einfach!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für dieses tolle

    Verfasst von JaLue am 14. Juli 2013 - 00:34.

    Vielen Dank für dieses tolle Rezept! Das erste mal, dass ich etwas dieser Art  gemacht habe, anstatt Quiche oder Pizza und es hat uns dreien sehr gut geschmeckt. Das wird es öfter geben! Habe Rahmspinat verwendet, ist dieser hierfür vorgesehen? Oder eigentlich der reine Spinat? Natürlich 5 Sterne und liebe Grüße 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So, jetzt komm ich auch mal

    Verfasst von Nina_7576 am 15. März 2013 - 14:05.

    So, jetzt komm ich auch mal zum schreiben ;o)

    Ich benutze den Teig abgewandelt für Apfelpfannkuchen. Ich mochte nie, so etwas in der Pfanne zuzubereiten, weil mir das zu stinkig und mühselig war und hab einfach mal diese Variante ausprobiert. Meine Familie ist total begeistert und seit dem gibt es das bei uns auch öfters.

    Das mit dem Spinat werd ich auf jeden Fall mal ausprobieren und werde berichten .

    Für den Teig von uns jedenfalls die volle Punktzahl

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :(Sorry, aber uns hat es

    Verfasst von DaniRade am 28. Dezember 2012 - 14:40.

    tmrc_emoticons.(Sorry, aber uns hat es absolut gar nicht geschmeckt. Ich habe es tatsächlich in den Müll geworfen. Schade

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können