3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Spinatlasagne


Drucken:
4

Zutaten

6 Portion/en

Spinat

  • 1000 g Spinat TK (aufgetaut)

Bechamelsoße

  • 120 g Mehl
  • 120 g Butter oder Margarine
  • 1 Teelöffel selbstgemachte Gewürzpaste (Gemüse), oder gekaufte
  • 1500 g Milch
  • Salz
  • Muskat

Sonstiges

  • Lasagneform
  • 500 g Lasagneplatten
  • 200 g Käse in Stücken oder gerieben, z.B. Emmentaler
5

Zubereitung

  1. Den Käse in Stücken in den Mixtopf geben und 5 Sek. / Stufe 10 zerkleinern.

  2. Butter bzw. Margarine, Mehl und Milch in den Mixtopf geben und 20 min. / 100°C / Stufe 2 erhitzen.( Siehe Bechamelsoße TM5 nur Kochzeit bei der Menge erhöhen)

    Nach 5 Minuten die Gewürze durch die Deckelöffnung geben.

    2 Minuten vor Ende nochmals abschmecken und auf Konsistenz prüfen, ggf. Mehl oder Milch hinzufügen.

  3. Jetzt alles in die Auflaufform schichten in folgender Reihenfolge:

    Bechamelsoße, Lasagneplatten, Spinat und geriebener Käse.

    In der mittlersten Schicht halbierte Eier einlegen oder Lachs (schmeckt auch ohne Ei oder Lachs)

    Die letzte Schicht ist Bechamelsoße und geriebener Käse.

  4. Bei 180°C für ca. 25 min.-30 min. in den Backofen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ein leckeres vegetarisches Essen für groß und klein. tmrc_emoticons.)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare