3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Spitzkohl aus dem Ofen, vegan


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Spitzkohl aus dem Ofen, vegan

  • 1 Spitzkohl
  • 2 gestr. TL Salz
  • 100 g Cashewkerne
  • 2 gestr. TL Cafè de Paris, Gewürz

"Parmesan"

  • 30 g Pinienkerne
  • 1 geh. EL Hefeflocken
  • 6
    50min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Den Spitzkohl vierteln, Strunk entfernen. In eine gefettete Auflaufform legen und salzen.

    Pinienkerne mit den Hefeflocken zu "Parmesan" mahlen (je nach belieben die Kerne vorher kurz in einer Pfanne anrösten). 10-15 Sekunden, Stufe 8. Umfüllen.

    Eingeweichte Cashewkerne zu Cashewcreme verarbeiten. 100gr Cashewkerne mit 200gr Wasser auf Stufe 10 für 2 Minuten zur Creme verarbeiten.

    Alle Gewürze hinzufügen und nochmal auf Stufe 3-4 für ein paar Sekunden vermengen. "Parmesan" ebenfalls untermengen.

    Den Kohl auf 200° C Umluft für 20 Minuten abgedeckt (entweder mit Alufolie oder einem passenden Deckel) vorbacken.

    Die Cashewcreme mit den Gewürzen über den Spitzkohl gießen und weitere 20 Minuten ohne Abdeckung fertig backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Danke füe dieses schöne Rezept. ...

    Verfasst von Ricon am 13. Oktober 2017 - 17:22.

    Danke füe dieses schöne Rezept.
    Die Idee Spitzkohl im Ofen zu backen ist sehr arbeitssparend!
    werde ich jetzt immer so machen. Smile
    Die Zutaten für den Guss habe ich etwas verändert. Da es bei uns nicht vegan sein muss,
    habe ich Erdnussmus, Milch und Sahne genommen und mit Käse bestreut.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ok, skepsis lässt grüßen - aber ich muss sagen,...

    Verfasst von Backröschen am 30. August 2017 - 13:57.

    Ok, skepsis lässt grüßen - aber ich muss sagen, das schmeckt hervorragend!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können