3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Süßkartoffel-Risotto mit Bergkäse


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Süßkartoffel-Risotto mit Bergkäse

  • 1 Bund Basilikum, ohne Stiele
  • 100 g Bergkäse, in Stücken
  • 30 g getrocknete Tomaten in Öl, abgetropft
  • 1 Zwiebel, halbiert
  • 40 g Olivenöl
  • 300 g Risottoreis
  • 400 g Süßkartoffeln, in mundgerechten Stücken
  • 100 g Weißwein
  • 600 g Wasser
  • 1 geh. TL Gewürzpaste für Gemüsebrühe, selbst gemacht, oder 1 Würfel Gemüsebrühe für 0,5 l Wasser
  • 1 TL Salz
  • 2 Prisen Pfeffer
  • 6
    50min
    Zubereitung 50min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1 Basilikum, Bergkäse und getrocknete Tomaten in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 8 zerkleinern und umfüllen.

    2 Zwiebel in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

    3 Öl zugeben und 3 Min./120°C/Stufe 1 (3 Min./Varoma/Stufe 1) dünsten.

    4 Risottores zugeben, 3 Min./100°C/Counter-clockwise operation/Stufe 1 dünsten und mit dem Spatel einmal über den Boden fahren, sodass der Reis gelöst wird.

    5 Süßkartoffeln, Weißwein, Wasser, Gewürzpaste, Salz und Pfeffer zugeben und 20 Min./100°C/Counter-clockwise operation/Stufe Gentle stir setting garen.

    6 Basilikum-Käse-Mischung zugeben, mit dem Spatel unterheben, Süßkartoffel-Risotto abschmecken und sofort servieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das Rezept ist aus dem Thermomix-Heft Nr. 3 September 2016

Als Alternative zum Wein nehme ich gerne Apfelsaft (gibt eine feine Säure) oder Gemüsefond.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Total lecker!...

    Verfasst von Diffi am 28. Oktober 2016 - 23:25.

    Total lecker!

    Bisher das erste Risotto mit dem TM, mit dem ich auch zufrieden war. Bestimmt auch lecker mit Hokkaido Kürbis...?

    Sogar mein Mann, der sonst immer meckert, wenn es "nur" was Vegetarsiches gibt, hat geschwärnt und sich ne 2. Portion genommen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gestern das erste Mal gekocht und es war sehr...

    Verfasst von Chirpie1984 am 6. Oktober 2016 - 04:07.

    Gestern das erste Mal gekocht und es war sehr lecker! Wird es auf jeden Fall wieder geben!

    Die 4 Portionen sind schon sehr reichlich, sodass das Rezept sicherlich auch 6 Portionen ergeben kann.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können