3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Süßkartoffeln mit Nuss-Kräuteröl


Drucken:
4

Zutaten

4 Person/en

1,2 Kilogramm Süßkartoffeln

  • 1200 Gramm Süßkartoffeln
  • 1 TL Koriander
  • 2,5 Zehen Knoblauch
  • 3 EL Bratöl, Olivenöl, Sonnenblumenöl
  • 1 TL Salz
  • 80 Gramm Nussmischung, Mandel, Haselnuss, Walnuss
  • 0,16 Liter Olivenöl
  • 1/2 Bund Basilikum
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Süßkartoffel Wedges
  1. Kartoffeln gut waschen, ggf schälen. Je nach Größe längs sechsteln oder achteln. Knoblauch schälen und mit TM bei Stufe  5/5 Sekunden zerstossen dann den Koriander im TM  Stufe 5/5sek zerkleinern. Koriander und etwas Knoblauch mit Spalten und Bratöl mischen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Mit Salz würzen. Im vorgeheizten Backofen bei 200° (Umluft  180°) auf der zweiten Schiene von unten circa 35 Minuten garen. 

  2. Nuss-Kräuteröl
  3. Inzwischen Nüsse in einer Pfanne ohne Fett rösten. Auskühlen lassen. Nüsse mit restlichen Knoblauch und Olivenöl, Basilikum-und Petersilienblätter mit Stufe 7/20 sek pürieren. Mit Salz würzen. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ein super Rezept Wundert mich dass es noch keine...

    Verfasst von jellybean65 am 24. April 2017 - 12:51.

    Ein super Rezept. Wundert mich, dass es noch keine Bewertungen hierfür gab?!
    Das Nuss-Kräuter-Öl habe ich mit ca. 200ml Olivenöl gemacht und stufenweise auf Turbo mit den Nüssen/Kräutern vermischt und dann in ein Fläschchen abgefüllt auf Vorrat (im Kühlschrank). Schmeckt sehr lecker zu den Süßkartoffel-Spalten, aber auch zu Pellkartoffeln.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für den Hinweis.

    Verfasst von superguppy am 12. Juli 2016 - 14:57.

    Danke für den Hinweis.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Du musst das Rezept

    Verfasst von Benni2012 am 20. Februar 2016 - 19:21.

    Du musst das Rezept umschreiben, damit es jeder im TM zubereiten kann. Wozu brauche ich einen Pürierstab, wenn ich einen TM besitze?Das Rezept ist interessant, aber wie gesagt wo kommt der TM zum Einsatz?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können