3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Thunfischgemüsefrikadellen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

18 Stück

Thunfischgemüsefrikadellen

Zutaten

  • 1 Stück Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauchzehe
  • 2 Stück Eier
  • 2 Dosen Thunfisch im eigenen Saft
  • 3 geh. EL Maismehl
  • 1 Dose Mexico Goldmaismix
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1 TL Majoranpulver
  • 1/2 TL Paprikapulver
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Thunfischgemüsefrikadellen
  1. 1. Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel halbiert , beides in den Closed lidgeben und 5sek/ Stufe 5 zerkleinern. mit dem Spatel nach unten schieben.

    2. Thunfisch über ein Sieb abgießen , den Maismix ebenso.

    3. dann alles zusammen mit den restlichen Zutaten in den Closed lid geben und 20 sek/ Counter-clockwise operationStufe 3 vermengen.

    4. 2 Esslöffel Öl in eine Pfanne geben . ( oder Sanella)

    5. ca. 16 - 18 Frikadellen formen und im heißen Öl von beiden Seiten braten und öfter vorsichtig wenden.

    Sind schön locker. Vorsichtig ab und zu könnte der Mais beim braten raus springen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

10 WBC geeignet.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • LittleCookies hat geschrieben...

    Verfasst von Lieblingsmensch 2010 am 6. Mai 2017 - 09:08.

    LittleCookies hat geschrieben:
    Hi,

    Das Rezept ist super!! Die Frikadellen schmecken total lecker! Ich habe aber etwas größere gemacht, sodass es nu 14 wurden.

    Hat sehr gut für 5-6 Personen gereicht. Außerdem hatten wir kein Maismehl, darum wurde es durch normales Mehl und Speisestäreke ersetzt.

    Okay ,ich nehme Maismehl oder Linsenmehl . Da es low carb ist. Aber ihr dürft es gern mit anderem probieren..lg.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi,...

    Verfasst von LittleCookies am 3. Februar 2017 - 20:02.

    Hi,

    Das Rezept ist super!! Die Frikadellen schmecken total lecker! Ich habe aber etwas größere gemacht, sodass es nu 14 wurden.

    Hat sehr gut für 5-6 Personen gereicht. Außerdem hatten wir kein Maismehl, darum wurde es durch normales Mehl und Speisestäreke ersetzt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können