3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Tomatennudeln mit Spinat


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

  • 1 Zwiebel halbiert
  • 1 Knoblauchzehe
  • 10 g Öl
  • 1 Dose stückige Tomaten 400g, oder frische Tomaten (ca.3 große Tomaten)
  • 50 g Sahne, oder Milch
  • 130 g Wasser
  • 1 Würfel Gemüsebrühe, für 0,5 l Wasser
  • 1 EL Pizzagewürz
  • 1|2 TL Salz
  • 1|2 TL Pfeffer
  • 200 g Nudeln klein, Trockenprodukt
  • 100 g Spinat TK, angetaut
  • 6
    35min
    Zubereitung 35min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. 1. Zwiebel und Knoblauch in den Mixtopf geben und 3 Sek/Stufe 5 zerkleinern.

    2. Öl zugeben und 3 Min/120 Grad/Stufe 1 dünsten.

    3. Tomaten, Sahne, Wasser, Brühwürfel und Gewürze zugeben und 7 Min/100 Grad/Stufe 1 zum Kochen bringen. Wenn sie ganze Tomaten genommen haben, dann die ersten Sekunden Stufe 7 einstellen.

    4. Nudeln und Spinat in die kochende Sauce geben und mit dem Spatel leicht unterheben und die Nudeln Zeit gemäß Packungsangabe/100 Grad/Counter-clockwise operation/Stufe 1 bissfest garen.

    Tomaten-Spinat-Nudeln abschmecken und warm servieren.

  2. Tipp:

    - Zusätzlich können sie auch Hackfleisch in der Sauce garen und die Nudeln mit Parmesan betreut servieren.

    - Wenn sie frischen Blattspinat verwenden, muss dieser vorher im Varoma kurz erhitzt werden. (400 g Wasser, 10 Min/Varoma/Stufe 1)

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich fands auch sehr lecker. Hatte auch die Nudeln...

    Verfasst von Kerstin4486 am 9. Juli 2017 - 12:54.

    Ich fands auch sehr lecker. Hatte auch die Nudeln separat gekocht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Echt lecker und schnell gekocht. Vielen Dank...

    Verfasst von MissPingui am 29. Oktober 2016 - 23:04.

    Echt lecker und schnell gekocht. Vielen Dank für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • heute erstmals gekocht wird

    Verfasst von Seppeleva am 8. Juni 2016 - 19:37.

    heute erstmals gekocht tmrc_emoticons.) wird in zukunft unser schnellkochleckerrezept tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich koche dieses Rezept schon

    Verfasst von Marisol1975 am 8. Juni 2016 - 13:03.

    Ich koche dieses Rezept schon länger und finde es wirklich lecker. Allerdings finden wir es besser, wenn ich die Nudeln separat koche und nicht direkt mit der Soße.

    Es schmeckt auch als All-in-one-Rezept, aber uns ist das dann zu matschig und die Nudeln sind noch sehr al-dente (auch wenn ich diese länger als Packungsvorgabe koche).

    Aber grundsätzlich ein sehr leckeres, schnelles Gericht mit wenig Zutaten. Immer wieder gern!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können