3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Tomatenquiche (vegan)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 330 Gramm Mehl
  • 150 Gramm Pflanzenmargarine
  • 1 gestr. TL Salz
  • 400 Gramm Seidentofu
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 geh. EL Speisestärke
  • 1 etwas Salz & Pfeffer
  • 1 Prise Muskat
  • 1 TL Kukuma
  • 1 TL Oregano
  • 1 TL Thymian
  • 1 EL Schnittlauch
  • 2 EL Basilikum
  • 400 Gramm Kirschtomaten (reif)
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Mehl, Margarine, Salz und 80 g Wasser 2Min/Dough mode zu einem glatten Teig verkneten. In Frischhaltefolie wickeln (oder einfach in der Schüssel lassen) und ca. 30 Minuten kalt stellen.

     

     

  2. Für die Füllung den Tofu mit Öl, Stärke, Salz, Pfeffer, Muskat und Kukuma 10Sek/Stufe 4 zu einer cremigen Masse pürieren, Kräuter 5 Sek/Stufe 3 unterrühren und abschmecken.

     

     

  3. Die Tomaten waschen und halbieren.

     

     

  4. Teig auf einer runden, gefetteten ggf. mit Backpapier ausgelegten Backform (eine normale runde für Kuchen oder falls vorhanden Tarte, Durchmesser ca. 26 cm) gleichmäßig verteilen und einen Rand hochziehen. Den Boden mehrmals einstechen.

  5. Im heißen Ofen bei 200° (Umluft 180°) auf der mittleren Schiene ca. 10 Minuten vorbacken.

     

     

  6. Füllung auf dem Teig verteilen, Tomaten mit der Schnittfläche nach oben hineindrücken und weitere 20 Minuten backen, dann die Tempereatur auf 175° (Umluft 155°) reduzieren und die Quiche ca. 15 Minuten fertig backen.

     

     

10
11

Tipp

Dieses Rezept hab ich in einem vegetarischen Chefkochheftchen gefunden


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe noch einen Eßlöffel

    Verfasst von milijoan am 3. August 2016 - 23:18.

    Habe noch einen Eßlöffel Hefeflocken mit in die Füllung gegeben, damit schmeckt es schön nach Käse tmrc_emoticons.) !

    Wer nicht genießt, wird ungenießbar!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gutes Rezept ! Habe noch

    Verfasst von RothA93 am 9. Juli 2015 - 10:00.

    Sehr gutes Rezept ! Habe noch Zuchini und Champignon gebraten und zugefügt ! Super lecker ! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat wirklich überraschend

    Verfasst von brauns am 29. März 2015 - 21:31.

    Hat wirklich überraschend lecker geschmeckt (sogar meinem Freund als Fleischesser) tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können