3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Tortilla de patatas con calabacín pimiento rojo


Drucken:
4

Zutaten

4 Person/en

Tortilla de patatas con calabacín pimiento rojo

  • 1 Knoblauchzehe
  • 355 g Zuccini, in Stücken
  • 220 g rote Paprika, in Stücken
  • 10 Eier
  • 2 1/2 gestr. TL Salz
  • Pfeffer, nach Geschmack
  • 195 g Wasser
  • 105 g Öl
  • 810 g Kartoffeln, festkochend, in Scheiben
  • 6
    1h 30min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Knoblauch in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern. Zucchini und Paprika zugeben, 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Separat in eine Schüssel umfüllen.

    Rühraufsatz einsetzen. Eier, 2 TL Salz und Pfeffer in den Mixtopf geben, 10 Sek./Stufe 3 verrühren. Rühraufsatz entfernen. Eiergemisch mit dem Gemüse in der Schüssel vermengen.

    Wasser, Öl und 1/2 TL Salz in den Mixtopf geben, 3 Min./Varoma/Stufe 1 erwärmen. Kartoffeln zugeben und 13 Min./Varoma//Stufe garen.

    In der Zeit den Backofen auf 180°C vorheizen und eine Springform einfetten (ich habs mit Olivenöl gemacht).

    Kartoffeln mit der Ei-/Gemüsemischung vermischen und in die Springform geben.

    In den Backofen (mittlere Schiene) 35 bis 45 Minuten backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Schmeckt mir sehr gut!...

    Verfasst von adriela am 15. September 2021 - 14:02.

    Schmeckt mir sehr gut!
    Allerdings sind die Kartoffelscheiben bei mir im Mixtopf zu Kartoffelbrei geworden. Ich werde das nächste Mal versuchen, sie im Varoma vorzugaren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gab es heute zum Mittagessen , sehr lecker danke...

    Verfasst von iwy5811 am 8. August 2021 - 13:31.

    Gab es heute zum Mittagessen , sehr lecker danke für das Rezept. LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und mal was anderes. Hat alles...

    Verfasst von HugosApfelbrei am 7. August 2021 - 21:25.

    Sehr lecker und mal was anderes. Hat alles gepasst, nur die Kartoffeln waren unten matschig und oben noch ganz. Der TM war etwas abgebrannt. Geschmacklich sehr gut.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Unfassbar lecker, aber die Patatas waren zu weich....

    Verfasst von nocciola66 am 5. August 2021 - 21:21.

    Unfassbar lecker, aber die Patatas waren zu weich. Das nächste mal mache ich es ohne die vorzukochen. Vielen Dank fürs einstellen...Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nächstes mal ohne vorkochen der Kartoffel. Sonst...

    Verfasst von Katinka Green am 29. Mai 2018 - 17:51.

    Nächstes mal ohne vorkochen der Kartoffel. Sonst lecker 😋

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. ...

    Verfasst von Schnuffel101174 am 1. April 2018 - 19:07.

    Sehr lecker.
    Gestern für heute vorbereitet. Auch kalt ein Genuss.
    Aufgrund unserer Vorliebe für die klassische Tortilla, habe ich sie ohne Zucchini und Paprika gemacht.
    Schmeckte wie in Espagna! Vielen Dank!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können