3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Überbackene Spargelpfannkuchen mit Bärlauchcreme


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Spargelfüllung

  • 750 g Spargel, weiß, geschält
  • 1 l Wasser
  • 1 EL Gemüsebrühe (Pulver)

Pfannkuchen

  • 4 Eier
  • 350 g Milch, 1,5 % Fett
  • 250 g Mehl
  • 1/2 TL Salz
  • 50 g Mineralwasser
  • 1 Msp. Backpulver

Bärlauchcreme

  • 2 EL Bärlauchpaste
  • 50 g Sahne
  • 1 geh. EL Semmelbrösel
  • 40 g Parmesan, gerieben

Sauce

  • ca. 250 g Spargelwasser
  • 2 geh. EL Butter
  • 2 geh. EL Mehl
  • 2 Eigelb
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • Muskat, frisch gerieben
  • 150 g geriebener Gouda oder Edamer
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten für die Pfannkuchen in den Closed lid geben, 2 Min./Stufe 6 vermischen und umfüllen. Die Pfannkuchen in einer gefetteten Pfanne ausbacken und den Closed lid ausspülen.
  2. In der Zwischenzeit den geschälten Spargel im Varoma verteilen, Wasser und Gemüsebrühe in den Closed lid geben und 30 Min./Varoma/Stufe 1 dünsten. Das Spargelwasser umfüllen und den Spargel leicht abkühlen lassen.
  3. In einer kleinen Schüssel die Zutaten für die Bärlauchcreme mit einer Gabel verrühren und dünn auf die Pfannkuchen streichen. Die Pfannkuchen mit Spargel belegen und aufrollen.
  4. Inzwischen alle Zutaten für die Sauce (außer dem Käse!) in den Closed lid geben. Die Menge des Spargelwassers hängt davon ab, wie flüssig die Sauce sein soll. Die Saucenmasse 7 Min./70°C/Stufe 5 verrühren.
  5. Den Boden einer Auflaufform mit etwas Sauce bedecken, gefüllte Pfannkuchen in die Auflaufform legen, mit der restliche Sauce übergießen, den geriebenen Käse über der Sauce verteilen und im vorgeheizten Backofen ca. 30 Min. bei 175°C überbacken.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Yummy. Danke für das tolle Rezept

    Verfasst von ThermoOllli am 11. September 2017 - 16:53.

    Yummy. Danke für das tolle Rezept tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dankeschoumln fuumlr die Sterne Es freut mich dass...

    Verfasst von Günnie am 10. Mai 2017 - 20:47.

    Dankeschön für die Sterne! Es freut mich, dass es euch geschmeckt hat.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super gelungenes Rezept Hab es heute ausprobiert...

    Verfasst von wintina am 3. Mai 2017 - 14:32.

    Super gelungenes Rezept! Hab es heute ausprobiert und es hat uns sehr lecker geschmeckt! Es ist allerdings ziemlich mächtig!Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können