3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Überbackener Blumenkohl mit Béchamelsauce und Chorizo


Drucken:
4

Zutaten

2 Portion/en

Überbackener Blumenkohl mit Béchamelsauce und Chorizo

  • 1-2 Stück Blumenkohl, (je nach Größe)
  • 500 Gramm Milch
  • 60 Gramm Butter
  • 40 Gramm Mehl
  • 1 Messerspitze Muskat, (für uns darf es auch deutlich mehr sein)
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 300 Gramm geriebener Käse nach Wahl, (z.Bsp. Mozarella, Emmentaler, Cheddar)
  • 100 Gramm Chorizo, (wer es weniger pikant möchte, nimmt einfach andere Salami)
5

Zubereitung

  1. Einen großen oder zwei kleine Köpfe Blumenkohl waschen, putzen, in Röschen schneiden und vorkochen, so dass er noch nicht ganz gar ist.
  2. In der Zwischenzeit für die Béchamelsauce Milch, Butter, Mehl, Muskat, Salz und Pfeffer in den Mixtopf geben und 8 Min./100°C/Stufe 3 einkochen.
  3. Den vorgekochten Blumenkohl in einer große Auflaufform verteilen, Béchamelsauce darüber gießen und mit geriebenem Käse bestreuen.

    Ganz zum Schluss dünne Salamischeiben darüber verteilen. Bei 180°C für etwa 20 Minuten überbacken, bis die Salami knusprig wird.

    Am besten funktioniert das mit der Kombination Umluft/Grill.
10
11

Tipp

Schmecken lassen und sich dabei den Mund nicht verbrennen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare