3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation Schnelle Asia-Nudeln (all-in-one)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Schnelle Asia-Nudeln für die Mittagspause ;-)

  • 4 EL Rapsöl
  • 500 g Gemüse, z.B. Möhre, Lauch Lauchzwiebeln und Paprika rot
  • 300 g Spaghettini (dünn)
  • 600 g Hühnerbrühe (oder Gemüsebrühe)
  • 6 EL Sojasoße (z.B. Kikkoman)
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 EL Muskat
  • 2 EL Curry
  • 1 Prise Salz
5

Zubereitung

    Geht superschnell:
  1. Gemüse waschen, putzen und in denClosed lid geben

    5 Sek. auf Stufe 5 zerkleinern
  2. Öl und Gewürze in den Closed lid zugeben und alles 3 Min./Varoma/Stufe 1/Counter-clockwise operation dünsten.
  3. Spaghettini einmal in der Mitte durchbrechen und in den Closed lid geben. Mit der Brühe auffüllen. Alles 13 Min. /Varoma/ Gentle stir setting Counter-clockwise operation kochen. Meßbecher aufsetzen, damit der Dampf innen bleibt.

    Je nach dem wie dick eure Nudeln sind, bitte prüfen, ob die Flüssigkeit reicht. Bei mir passte es so genau. ggf. muss man die Garzeit oder die Flüssigkeit geringfügig ergänzen. Die Flüssigkeit sollte nur fast aufgebraucht sein und die Nudeln bissfest gar.
  4. Sojasoße zugeben und alles nochmal 30 Sec./Stufe 2/ Counter-clockwise operation vermischen.

    In Schälchen füllen. Mit Sojasoße servieren, so kann sich jeder auf dem Schälchen noch nachwürzen.



    GUTEN APPETIT!
10
11

Tipp

Dies ist ein einfaches, schnelles Mittagsgericht, leicht, sättigend und supereasy tmrc_emoticons.-)

Reicht für zwei Personen mit nicht zu großem Hunger. Wer mag kann gerne noch 150g Hähnchenbrust dazugeben. Diese dann einfach mit der Brühe einfüllen und mitgaren.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren