3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Linsen-Moussaka


Drucken:
4

Zutaten

6 Portion/en

  • 200 g rote Linsen, 1 Zwiebel geviertelt, 50g Olivenöl, 500 g Wasse
  • 2 Stück Auberginen, in Scheiben geschnitten
  • 1/2 gestr. TL Garam Masala, ind. Gewürz
  • 500 g frische Tomaten, geschnitten
  • 120 g Gemüsebrühe
  • 1 geh. TL Oregano
  • 1 TL Ingwer, gemahlen
  • 2 TL Salz
  • ½ TL Pfeffer
  • 40 g Butter, und etwas mehr
  • 500 g Milch
  • 40 g Mehl
  • 120 g Parmesan
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung


    1. rote Linsen und Wasser in eine Schüssel geben und 1 Stunde quellen lassen.

    2. Parmesan in den Mixtopf geben, 10 Sek./Stufe 10 zerkleinern und umfüllen.

    3. Auberginen längs in 1 cm dicke Scheiben schneiden und in den Varoma legen. Beachten Sie, dass genügend Schlitze für den aufsteigenden Dampf frei bleiben.

    4. Olivenöl und Zwiebel in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

    5. geschnittene Tomaten zugeben,  5 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

    6. Gemüsebrühe, Oregano, Ingwer, Garam Masala, Salz und Pfeffer in den Mixtopf zugeben, Varoma aufsetzen und 20 Min./Varoma/ Linkslauf /Stufe 1 garen. Varoma zur Seite stellen.

    7. abgetropfte rote Linsen zugeben und 5 Min./100°/ Linkslauf / Stufe 2 garen. Währenddessen eine gefettete Auflaufform mit den Auberginenscheiben auslegen und das Linsengemüse darauf verteilen. Der Mixtopf braucht für die weitere Zubereitung nicht gespült zu werden.

    8. Butter, Milch und Mehl in den Mixtopf geben und 8 Min./90°/ kein Linkslauf /Stufe 4 erhitzen.

    9. 60 g geriebenen Parmesan zugeben und 5 Sek./Stufe 4 unterrühren. Béchamelsauce über das Linsengemüse geben, mit dem restlichen Parmesan bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 200°C für 30 Minuten backen.

    10. Linsen-Moussaka in Quadrate schneiden und schnell servieren.


    Tipp:
    Anstelle von eingeweichten roten Linsen können Sie auch vorgegarte Linsen verwenden.


    Küchenzubehör:
    Auflaufform


    Arbeitszeit: 25 Min.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • :)  Das freut mich sehr!

    Verfasst von Aurora08 am 6. Mai 2014 - 12:50.

    tmrc_emoticons.)  Das freut mich sehr! Danke vielmals für das Liebe Kompliment tmrc_emoticons.;)


    Aurora

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es war sehr lecker. Ich hab

    Verfasst von Löwesteffi am 28. April 2014 - 21:52.

    Es war sehr lecker.

    Ich hab diese Rezept heut Mittag beim stöbern gesehen und mich gleich an Werk gemacht. Ja, was soll ich sagen, meinem Mann und mir hat es sehr gut geschmeckt. Hab es schon abgespeichert, das gibt es auf alle Fälle wieder.  Danke dafür.  Cooking 9

    Steffi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können