3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Variation von Cannelloni mit Frischkäse - Gemüsefüllung


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Gemüsefüllung

  • 1 Zwiebel
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 5 g Sonnenblumenöl
  • 300 g Zucchini, in Würfel
  • 300 g Aubergine, in Würfel
  • 500 g stückige Tomaten
  • 1 TL gehackter Oregano
  • 1 TL gehackte Basilikumblätter
  • 1/2 TL Thymianblätter abgezupft
  • 1 gestr. TL Salz
  • etwas Paprikapulver
  • Pfeffer
  • 200 g Frischkäse

Soße

  • 15 g Speisestärke
  • 1 EL Wasser
  • 250 g Gemüsebrühe
  • 250 g Dr. Oetker Crème fraîche Kräuter

Außerdem

  • 100 g Emmentaler
  • 250 g Canneloni ohne Vorgaren
  • 6
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Gemüsefüllung
  1. Käse in Stücken in den Closed lid geben und 10 Sek/Stufe 10 zerkleinern.
    Umfüllen!


    Mixtopf muß aber nicht gespült werden.

     

    Zwiebel und Knoblauch in den Closed lid geben und 3 Sek/Stufe 5 zerkleinern. Öl , gewürfelte Zucchini und Aubergine  dazugeben und 2 Min/Varoma/ Stufe 2/ Closed lidCounter-clockwise operation andünsten.

     

    Tomaten, Kräuter und Gewürze  in den Closed lid  geben und 5 Min/ 100°/ Stufe 1 Counter-clockwise operation kochen.

     

     


    Auflaufform fetten. Backofen vorheizen.

     

    Ober-/Unterhitze: etwa 180°C

    Heißluft: etwa 160°C

     

     

     

     

     

     

     

    Knapp die Hälfte des Gemüses in der Auflaufform verteilen.

     

    Unter die andere Hälfte den Frischkäse geben und 5 Sek./Stufe 5/ Counter-clockwise operation verrühren.  

     

    Nun die Cannelloni nacheinander in die Auflaufform stellen und mit dem restlichen Gemüse  füllen und anschließend in die Form legen.

  2. Soße
  3. Speisestärke im Wasser auflösen. Gemüsebrühe in den Closed lid geben und ca. 5Min/100°/Stufe 1 kochen. Speisestärke in den Closed lid geben und 3Min/100°/Stufe 1 verrühren.

    Crème fraîche  in den Closed lid  und 10 Sek./ Stufe 3 unterrühren und die Soße über die Cannelloni geben.

     

    Geriebenen Käse darüberstreuen.

     

    Die Form auf dem Rost in den Backofen schieben.


    Einschub: unteres Drittel

    Backzeit: etwa 40 Min.

     

    Vor dem Servieren noch 10 Min. zum Durchziehen stehen lassen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo herzchen1234, entschuld

    Verfasst von Resi B am 4. Februar 2013 - 23:32.

    Hallo herzchen1234,

    entschuldige, dass ich deinen Beitrag erst jetzt kommentiere. War aber hier länger nicht mehr online.

    Bei mir gabs als Vorspeiße Mediterrane Hähnchenspieße. Kam bei meinen Gästen super an.

    Hier der Link dazu:

    http://www.oetker.de/oetker/rezepthefte/party_und_besondere_anlaesse/fingerfood_nr_96.html

    Dieses Rezept habe ich allerdings nicht mit dem TM gezaubert, da ich erst seit kurzem Besitzerin dieser genialen Maschine bin  tmrc_emoticons.) Lässt sich aber bestimmt auch super im TM zubereiten.

    Als Nachspeiße würde ich ein klassisches Tiramisu empfehlen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich würde gerne zu

    Verfasst von herzchen1234 am 30. Januar 2013 - 20:34.

    Hallo,

    ich würde gerne zu diesem Gericht noch eine Vorspeise und ein Dessert machen. 

    Was wäre dazu geschmacklich geeignet?

    Liebe Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ein super leckeres

    Verfasst von suesser engel am 29. November 2012 - 09:20.

    ein super leckeres Rezept 

    ich werde es nächstes mal noch mit spinat aufpuschen ...  tmrc_emoticons.;)

    bei uns war es einfach zu wenig ... grins ....... <3 

    weil es soooooooooooooo lecker ist  und lass dann auch 5 Sterne da 

    danke für dieses rezept das gibt es jetzt öffter  Love

    lg suesser engel 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können