3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von WW Spanischer Linseneintopf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

3 Portion/en

  • 2 Zwiebeln, halbiert (-)
  • 2 TL Öl, (2)
  • 1 Dose Tomaten, gehackt, 420 ml
  • 1 Paprikaschote, rot, Stücke (-)
  • 600 g Wasser
  • 125 g rote Linsen, getrocknet (11)
  • 150 g Möhren, in Würfel (-)
  • 300 g Kartoffeln, in Würfel (6)
  • 1 Lorbeerblatt, (-)
  • 1 TL Paprikapulver, (-)
  • 1/2 TL Currypulver, Madras, hot
  • 2 - 2 TL Gemüsebrühpaste, selbstgem., oder ersatzweise gekörnte Brühe
5

Zubereitung

  1. Zwiebeln 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. Öl zugeben 3 Min./Varoma/Stufe 1 andünsten.

    Gehackte Tomaten und Paprikaschote zugeben 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

    Wasser und Gemüsebrühpaste zufügen.

    Möhren, Kartoffeln, Lorbeerblatt, Paprikapulver, Currypulver und Pfeffer zugeben ca. 30 Min./100°/Counter-clockwise operation/Stufe 1 kochen.

    Ca. 15-18 Min vor Ende der Garzeit die vorher abgewogenen roten Linsen einstreuen.

    (Bei den von mir verwendeten roten Linsen betrug die Kochzeit lt. Packungsangabe 10-15 Min. - bei Verwendung anderer Linsen Kochzeit beachten).

    Lorbeerblatt entnehmen und servieren.

    Bei 3 Portionen 6,5 PP pro Portion und bei 4 Portionen 5 PP pro Portion.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker! 5+* Vielen Dank für die tolle...

    Verfasst von aguse23 am 8. Februar 2017 - 19:37.

    Sehr lecker! 5+* Vielen Dank für die tolle Variation.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker  Ab heute wird

    Verfasst von kiki1902 am 23. September 2015 - 21:46.

    Super lecker  Cooking 9

    Ab heute wird unsere Linsensuppe nur noch auf diese Art gekocht. 

    Vielen Dank für den Eintrag.  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hier die

    Verfasst von Beatrix Fellerhoff am 17. Januar 2015 - 13:56.

    Hier die Erläuterung:WW=Weight Watcher, die PP sind Pro Points, die Einheit in der die Lebensmittel bewertet werden. Dies dient nur der Hilfestellung für die Rezeptleser, die dies dann nicht erst umrechnen müssen, wenn sie denn nach dem WW-Prinzip ihre Rezepte bewerten müssen. Beim Suchen der Rezepte erleichtert das WW das finden von Rezepten! Lg und guten Appetitt!!

    Bea

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab es noch nicht probiert,

    Verfasst von GeMo2014 am 6. Januar 2015 - 15:09.

    Hab es noch nicht probiert, habe aber erst ein paar Fragen, erstens, was bedeutet das WW in Rezept Beschreibung? Zweitens, in die Zutaten liste, was bedeuten die Zahlen, Bindestriche in Klammern? Dritte und letzte Frage tmrc_emoticons.) unten beim Rezept Zubereitung was bedeutet das PP, "6,5PP pro Portion"? Danke in Voraus.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Uns hat die

    Verfasst von hsscholz am 15. Oktober 2014 - 22:05.

    Sehr lecker.

    Uns hat die Suppe gut geschmeckt. Wir haben jedoch noch etwas nachgewürzt, weil es für uns nicht genug war tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für dieses

    Verfasst von Minasmama am 6. Oktober 2014 - 19:55.

    Vielen Dank für dieses Rezept! Sehr, sehr lecker. Auch meine Kinder, die sonst sehr wählerisch sind waren begeistert  tmrc_emoticons.D

    das wird es ab jetzt öfter gebenClosed lid

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und einfach. Mein

    Verfasst von Delfina am 1. September 2014 - 19:44.

    Sehr lecker und einfach. Mein kleiner Sohn (2,5 Jahre alt) wollte sogar Nachschlag tmrc_emoticons.;) .

    Danke dafür!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe die Suppe eben gekocht

    Verfasst von Kochmaus72 am 26. August 2014 - 20:27.

    Habe die Suppe eben gekocht und meiner Familie vorgesetzt. Ein kurzer nicht zu doller Schleudergang zum Schluß macht die Suppe sogar für Kinder attraktiv. Dann sieht man die Stücke nicht mehr so sehr.

    Auf jeden Fall eine superleckere Suppe, die es auf jeden Fall jetzt häufger geben wird.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, also Brühwürstchen

    Verfasst von Beatrix Fellerhoff am 17. Juli 2014 - 00:44.

    Hallo, also Brühwürstchen (bin nicht so der Würstchen-Typ) sind wirklich nicht drin, habs aus der Beschreibung rausgenommen, danke. Schinkenwürfel passen bestimmt auch gut. Einfach Points zurechnen und ausprobieren!

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr sehr lecker. Hab aber

    Verfasst von Tigerbienerl am 26. Juni 2014 - 14:39.

    sehr sehr lecker. Hab aber statt Würstchen kleine Speckwürfel beim Zwiebelandünsten zugegeben und danach nicht püriert. Wer Rote Linsen mag, wird das Gericht lieben  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • In der

    Verfasst von asap am 28. Mai 2014 - 11:44.

    In der Zubereitungs-Empfehlung steht etwas von Brühwürstchen, in der Zutatenliste aber nicht. Wieviele gehören denn da rein?

    Und auf dem Bild sieht es so aus, als wären Schinkenwürfel dabei. Oder sind das die roten Linsen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir haben heute den

    Verfasst von olivett am 5. März 2014 - 20:42.

    Wir haben heute den spanischen Linseneintopf gemacht, und der war sehr sehr lecker!

    wir werden in der kalten Jahreszeit öfter machen, alles ist schön bissfest geblieben, nachwürzen brauchten wir auch nicht, der hat genug schon genug Pfiff.

    sehr gutes Rezept, es lohnt sich ihn aus zuprobieren!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können