Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Zubereitungszeit
30min
Gesamtzeit
30min
Portion/en
3 Portion/en
Schwierigkeitsgrad
einfach

Zutaten

Vegan one pot pasta - Paprikasoße

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Ayvar scharf, Oder normales 1
  • 2 geh. TL Sambal Olek, Wer es scharf mag
  • 2 EL Gemüsebrühe gekörnt
  • 1 gestr. TL Meersalz
  • 1-2 Stück rote Parika, Je nach Größe
  • 200 g Hafersahne
  • 300 g Nudeln, Z.B. Spirelli oder Hörnchen
  • 1 TL Chilipulver
  • 600 g Wasser, je nachdem wieviel Sosse es werden soll
  • 15 g Tomatenmark

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!

Teile deine Aktivität

Das koche ich heute

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauchzehe 5 Sekunden Stufe 5 zerkleinern.

    Mit dem Olivenöl Varoma 1,5 min Stufe 2 andünsten.

    In der Zwischenzeit die Paprika würfeln. Paprika zusammen mit dem Ayvar und dem Tomatenmark 4 min Linkslauf"Linkslauf" Sanftrührstufe"Sanftrührstufe" Varoma andünsten.

    600 ml Wasser, Brühe, Nudeln, Hafersahne, Salz, Chili hinzugeben und 14-16 Minuten Linkslauf"Linkslauf" Sanftrührstufe"Sanftrührstufe" 100 Grad kochen.

    Kurz vor dem Ende Sambal Olek zugeben, wenn ihr es scharf mögt.

Thermomix® Modell

  • Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix®-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix® getestet. Vorwerk Thermomix® übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Rezeptkategorien:

Druckversion

Vegan one pot pasta - Paprikasoße

Drucken:

Kommentare

Are you sure to delete this comment ?