3
Bild hochladen
Bild hochladen
Druckversion
[X]

Druckversion

Vegane Knödel mit Lauchgemüse


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 800 g Tofu Natur oder halb räuchertofu
  • 2 Möhren
  • 2 Bund Petersilie
  • Je 4 EL Speisestärke, gemahlene Mandeln, Semmelbrösel
  • Salz Pfeffer Muskat

Lauchgemüse

  • 250 g Wasser
  • 600 g Kartoffeln in Scheiben Ca 2 cm
  • 450 g Lauch in Ringe geschnitten auch eher grob
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 40 g Alsan
  • 100 g Sojasahne
  • Salz, Pfeffer, Kümmel gemahlen
5

Zubereitung

    Knödelteig
  1. Möhren schälen, in groben Stücken in den Mixtopf geben und 50 Sekunden Stufe 5 zerkleinern. Sollten recht fein sein, daher evtl kontrollieren u erneut Stufe 5.

    runterschieben.

    Tofu zerbrechen und in den Mixtopf geben, restliche Zutaten dazu und 2 min Teigknetstufe. Umfüllen und jetzt ist ein bisschen Gefühl nötig... Wie bei Semmelknödel die Konsistenz etwas kontrollieren. Kann je nach Tofu Sorte sein, dass mehr Semmelbrösel nötig sind. 

    Umfüllen. Knödel formen. Lauchgemüse zubereiten und dann die Knödel zehn Minuten im heißem Wasser ziehen lassen. 

     

    Lauchgemüse :

     Wasser (und wer will  Gemüsebrühe) in den Mixtopf und Kartoffelscheiben in den Gareinsatz geben und einsetzen. Porreeringe in den Varoma geben, aufsetzen und 20 Minuten/Varoma/Stufe 1 garen.

     

    Kartoffeln und Porree warmstellen, Mixtopf leeren und Garflüssigkeit auffangen.

     

    Petersilie in den trockenen Closed lid geben und 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern.

     

    100 Gramm Garflüssligkeit und die übrigen Zutaten zugeben und 2 Min/Stufe 2/ 100 Grad garen.

     

    Kartoffeln und Porree hinzugeben und 10 Sek./Counter-clockwise operation/Stufe 3 mithilfe des Spatels mischen.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Knödel lassen sich auch gut in Scheiben geschnitten in einer Pfanne rausbraten. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super, vielen Dank für Deine

    Verfasst von Anni1404 am 28. Juni 2016 - 14:46.

    Super, vielen Dank für Deine Antwort. tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja geht, 20 min brauchten

    Verfasst von Gast am 28. Juni 2016 - 13:10.

    Ja geht, 20 min brauchten meine dann allerdings. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Können die Knödel auch im

    Verfasst von Anni1404 am 28. Juni 2016 - 13:06.

    Können die Knödel auch im Varoma gegart werden? LG Cooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können