3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

vegetarisches Sushi


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

Reis

  • 250 g Sushireis
  • 500 g Wasser
  • 30 g Reisessig
  • 1/4 geh. TL Salz

Füllung

  • Algenblätter
  • Karotten
  • Paprika
  • Wasabipaste (je nach Schärfewunsch)
  • Salatgurke
  • Rapsöl
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Reis in den Siebeinsatz des Closed lid geben und gut abwaschen. 1000 g Wasser in den Closed lid geben und 30min/100°/Stufe 1 garen.

    In der Zwischenzeit Gemüse in feine Streifen schneiden und in etwas Öl andünsten.

    Den gegarten Reis in eine Schüssel geben und mit Essig und Salz würzen, abkühlen lassen.  

    Algenblatt mit Wasabipaste  bestreichen (Vorsicht scharf), zu 2/3 mit Reis bedecken.(ca. 1/2 cm dick)   Oberen Rand 1 cm freilassen. Darauf das Gemüse legen und vorsichtig fest aufrollen. Geht gut mit einer Bambusmatte.  Dann mit einem in kalten Wasser getränkten Messer in Stücke schneiden.

    Dazu kann man Wasabi und Sojasauce servieren.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Der Reis sollte eine sehr klebrige Konsistenz haben. Man kann auch Rundkorn-Naturreis verwenden. Salz und Säure erst nach dem  Kochen zugeben, sonst wird er nicht weich.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Rezept ist super, würde nur die Zutatenliste...

    Verfasst von Yvonne1411984 am 12. November 2016 - 18:29.

    Rezept ist super, würde nur die Zutatenliste ändern, da steht 500g Wasser statt 1000g in der Zubereitung (so bekommt man den Reis aber nicht gar!) Aber sonst alles super!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bin begeistert!...

    Verfasst von linda.pan am 19. Oktober 2016 - 11:03.

    Bin begeistert!

    War zuerst sehr kritisch Sushireis im Thermomix zu machen, aber ganz umsonst! Hat nämlich super geklappt. Habe zudem noch kleine Onigiris (Reisbällchen) daraus gemacht. Herrlich tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Reis ist gut geworden 

    Verfasst von Apfelinchen am 26. Juli 2016 - 10:41.

    Der Reis ist gut geworden  tmrc_emoticons.;) wird definitiv nochmal so,zubereitet.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Rezept ausprobiert,

    Verfasst von Angeltrangel Vegan am 2. September 2015 - 03:43.

    Habe das Rezept ausprobiert, war sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können