3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Wirsing in Currysauce mit Reis WW


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Zutaten:

  • 2 Möhren
  • 600 g Wirsing
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Äpfel, ohne Schale, vierteln
  • 20 g Öl
  • 200 g Reis
  • 700 g Wasser
  • 2 Brühwürfel

Sauce

  • 200 g Cremfine zum Kochen 7%
  • 1 EL Currypulver
  • 30 g Mehl
  • 50 g Apfelsaft
5

Zubereitung

  1. Möhren würfeln und in den Varoma geben.

  2.  Wirsing in groben Stücken in 2 Portionen je 4 Sek./ St.4 mit Hilfe des Spatels grob zerkleinern und über den Möhren verteilen.

  3. Zwiebeln und Apfel 10 Sek./ St. 4 zerkleinern.

  4. Öl zugeben und 5 Min./ Varoma/ St.1 dünsten.

  5. Reis im Garkörbchen waschen.

  6. Wasser und Brühwürfel in den Closed lid geben. arkörbchen einhängen. 30 Min./ Varoma/ St.1 garen

    Reis und Gemüse warmstellen.

  7. Sauce
  8. Alle zutaten in den Garsud geben und 4 Min./ 90°C/ St. 3 zu einer Sauce kochen.

    Reis und Wirsing servieren.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

8 PP pro Portion


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ein tolles Rezept. Ich war erst etwas skeptisch...

    Verfasst von Schumimixt am 13. Oktober 2017 - 12:16.

    Ein tolles Rezept. Ich war erst etwas skeptisch bezüglich des Apfels und Curry, aber es schmeckt wirklich sehr lecker. Die Sauce kann ich mir auch gut zu Fisch vorstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!! Gibt's wieder

    Verfasst von SiLea2011 am 20. Oktober 2016 - 14:54.

    Sehr lecker!! Gibt's wieder Cooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mit Sahne und Vollkornmehl gemacht - sehr lecker.

    Verfasst von rsgschach am 1. Oktober 2016 - 12:39.

    Mit Sahne und Vollkornmehl gemacht - sehr lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker.  Gab es

    Verfasst von niessenrichie am 10. Oktober 2015 - 14:46.

    Sehr lecker.  tmrc_emoticons.)

    Gab es gerade.

    war auf der Suche nach einem Rezept zur WirsingResteverwertung. Zwar kamen wir nicht auf 600gr. Wie lt. Rezept angegebe, hat uns aber nicht gestört.

    wird es bestimmt öfters geben

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  :) war richtig lecker, tolle

    Verfasst von olsimima am 7. November 2014 - 17:53.

     tmrc_emoticons.) war richtig lecker, tolle Sauce! Vielen Dank für dieses Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Supertolle Sauce!!!

    Verfasst von Fretti82 am 31. Oktober 2014 - 21:35.

    Supertolle Sauce!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hat wirklich superlecker

    Verfasst von JasminG am 27. Juni 2014 - 16:18.

    hat wirklich superlecker geschmeckt auch den Kids ! Wir hatten dazu roten Reis das war farblich und geschmacklich top! tmrc_emoticons.)

    Nie wieder ohne Thermomix!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Frohes neues Jahr! Danke das

    Verfasst von Iffets85 am 4. Januar 2014 - 14:02.

    Frohes neues Jahr!

    Danke das  freut mich, dass dir das Rezept geschmeckt hat! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich sehr, sehr

    Verfasst von thermoflöckchen am 14. Dezember 2013 - 21:14.

    Wirklich sehr, sehr lecker!

    Richtig schön vegetarisch und die Soße ist absolut der Hammer. Genau mein Ding tmrc_emoticons.-)

    Statt Cremefine habe ich einfach einen Becher Schlagsahne genommen.

    Vielen Dank für das leckere Rezept!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können